Cookies auf dieser Webseite
Diese Webseite verwendet Cookies sowie externe Inhalte, um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies und externen Inhalte helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies und externen Inhalte einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies sowie externe Inhalte oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf "Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies und externen Inhalte".
Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies und externen Inhalten

Blog – BMW Inside.

23.10.2020

DAS NEUE BMW 4ER COUPÉ.
ENJOY EVERY EDGE.

Provokant und eigenständig von außen, agil und leistungsstark auf der Straße. Der neue BMW 4er setzt sich mit seinem nahtlosen Fahrerlebnis und progressivem Design über bestehende Konventionen hinweg.

Ich freue mich, dass Ihnen unser BMW Genius Felix Ikenmeyer die wichtigsten Fakten zum neuen BMW 4er näher bringen kann: Was hat sich zum Vorgänger verändert, welche Motorisierungen wird es zum Start geben und vieles mehr, sehen Sie im folgenden Video.

Sie wollen das neue BMW 4er Coupé in seiner ganzen Pracht erleben? Ab morgen steht es in unserer BMW Niederlassung Offenbach für Sie bereit.

Ich freue mich auf Sie!
Ihr Axel Juhre

16.10.2020

MIT VEREINTEN KOMPETENZEN.
DIE BMW NIEDERLASSUNGEN IN HESSEN.


Mit diesem kurzen Video lade ich Sie zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Niederlassung ein.

In wenigen Minuten bekommen Sie einen Eindruck, wofür wir stehen: beste Qualität, Leidenschaft und neueste Technologien.
Wir freuen uns, unseren Kunden beim Autokauf und im Service einzigartige Erlebnisse bereiten zu können. Dabei profitieren Sie von unserem erfahrenen Team, der modernsten technischen Ausstattung und nicht zuletzt der Erfahrung aus fast 50 Jahren Präsenz am Standort Frankfurt.

Die BMW Niederlassungen in Hessen sind an 6 Standorten vertreten, unter anderem mit einem der weltweit größten BMW Gebrauchtwagenzentren, drei MINI Standorten sowie  zwei Motorradzentren.
Ein besonderes Highlight ist unser Frankfurt Mobilé – dem Forum für Mobilität, das wir in diesem Jahr an unserem Hauptstandort in Frankfurt eröffnen konnten.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Ihr Axel Juhre

09.10.2020

BMW M HAUTNAH ER(FAHREN).

Die BMW M-Drive Tour ist jährlich ein Highlight im Eventkalender unserer Niederlassungen.

Umso mehr freue ich mich, unseren Kunden diese Möglichkeit auch in diesem Jahr bieten zu können. Die Fahrer starten an drei Tagen in insgesamt 12 Slots auf die kurvige Route durch den Taunus.

Zum Auftakt am Donnerstag erwartete unsere Teilnehmer 90 Minuten pure Freude am Fahren. Nach der Begrüßung durch Herr Spahn, unserem Verkaufsleiter Neue Automobile in Frankfurt, und der Einweisung durch unsere Instruktoren, konnten die Fahrzeuge auf Herz und Nieren getestet werden, herbstliche Stimmung und Adrenalin inklusive. Eine einmalige Möglichkeit, die „besten Pferde in unserem Stall“ zu (er)fahren.

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer noch auf ein weiteres besonderes Erlebnis freuen. Exklusiv konnten sie in einem Closed Room den neuen BMW M3, der im kommenden Jahr seine Premiere feiern wird, schon vorab begutachten und hautnah erleben.


Wenn auch Sie Interesse an einem unserer M-Fahrzeuge haben, stehen Ihnen unsere Product Genius sowie unser M-Verkaufsteam in Frankfurt gerne für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Ihr Axel Juhre

02.10.2020

Wir beweisen erneut unseren team-spirit.
BMW BEIM JP MORGAN LAUF 2020.

In diesem besonderen Jahr möchten wir als Team mit unserem Zusammenhalt ein Zeichen setzen. Wo unser Motto im letzten Jahr bei der traditionellen Teilnahme des BMW Niederlassungsverbunds Mitte an der J.P. Morgan Corporate Challenge noch „Sportlich, dynamisch & gutaussehend“ lautete, möchten wir in diesem Jahr vor allem eins zeigen: gemeinsam ist alles möglich.

So führen wir unsere langjährige Tradition fort und nehmen nun schon zum 28. Mal am größten Firmenlauf der Welt teil. Ermöglicht wird das in diesem Jahr durch eine virtuelle Ausgabe der J.P. Morgan Corporate Challenge – und das nicht nur hier in Frankfurt, sondern weltweit.

Gemeinsam mit meinem Team gilt es, zwischen dem 08. und 22. Oktober die 5,6 km lange Strecke zu meistern. Damit alle Richtlinien gewahrt werden, wird uns Teilnehmern eine eigene Lauf-Tracking-App von den Veranstaltern bereitgestellt, mit der wir uns unter dem Motto #RemixTheRun nicht nur sportlich messen, sondern auch vernetzen können.

Wie wir finden, ein schönes Zeichen des Zusammenhalts.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Axel Juhre

25.09.2020

MACHEN SIE SICH BEREIT FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT.

Wenn der Herbst seine Zeichen setzt und die Tage nicht nur kürzer, sondern auch wieder kälter werden, ist es an der Zeit, den Sommerrädern für Ihren BMW oder MINI eine wohlverdiente Pause zu gönnen. Mit der richtigen Ausstattung sind Sie auch im Winter mit maximaler Fahrfreude und Sicherheit unterwegs. Denn ein Winterreifen ist bereits bei Temperaturen unter 7° Celsius wesentlich sicherer.

Wer jetzt schon daran denkt, erspart sich Hektik und Wartezeiten wenn das Wetter plötzlich umschlägt. Wechseln Sie deshalb lieber stressfrei von Sommer- auf Winterräder. Einen passenden Termin können Sie bereits jetzt hier online vereinbaren.

Denn von unserem breiten Sortiment an original BMW Winterkompletträdern bis hin zu unserem Winterkomplettrad-Konfigurator ist für jeden etwas dabei. Selbstverständlich lagern wir Ihre Sommerräder auch gerne für Sie ein.

Für unsere Reifen mit Sternmarkierung erhalten Sie automatisch und ohne Zusatzkosten die 36-monatige BMW Reifenversicherung mit bis zu 100% Kostenersatz im Jahr.

Ich wünsche Ihnen allzeit Gute Fahrt und freue mich, Sie in unseren Häusern begrüßen zu dürfen.

Ihr Axel Juhre

18.09.2020

EINE PARTNERSCHAFT DER SINNE: DIE BMW NIEDERLASSUNG Offenbach FÜHRT CULTI RAUMDÜFTE ALS AUSLIEFERUNGSGESCHENK EIN.

Drei Jahre für BMW in Mailand zu arbeiten – das ist eine ganz besondere Zeit, auf die ich gerne zurückblicke. Mein besonderes Highlight aus diesen Jahren ist die Erfahrung, für die Italien so bekannt und beliebt ist: Das Leben mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu genießen.

Wer bereits ein Fahrzeug der BMW Group fährt, dem mag das bekannt vorkommen; denn die Freude am Fahren mit allen Sinnen zu genießen ist nicht umsonst viel zitiert.

Ein weiterer Genuss liegt im Erleben eines exklusiven Raumdufts. Oft erinnern wir uns an einen guten Duft noch über Jahre hinweg. Wir bieten hier verschiedene Möglichkeiten für den Einsatz innerhalb unserer Fahrzeuge an. Unsere Kundinnen und Kunden legen aber auch außerhalb des Fahrzeugs Wert auf Eleganz, Schönheit und guten Geschmack. Deshalb haben wir eine Zusammenarbeit mit der Mailänder Firma CULTI gestartet, die für unsere Kundinnen und Kunden einen besonderen Raumduft herstellen und diesen exklusiv mit BMW oder MINI Logo ausstatten.

Mit diesem besonderen Auslieferungsgeschenk möchten wir unseren Kundinnen und Kunden eine zusätzliche kleine Freude bereiten – als Dank dafür, dass sie sich für den Kauf eines neuen Automobils in unserem Hause entschieden haben.

Herzlichst
Ihr Axel Juhre

11.09.2020

Indian Summer in Frankfurt


Noch genießen wir die sonnigen und warmen Tage des Spätsommers. Gerade in dieser Zeit kommen die schönen Farben unserer Lieblingsorte sowie unserer Fahrzeuge besonders gut zur Geltung. In den letzten Wochen habe ich im Blog über einige diese Lieblingsorte berichtet – zum Beispiel in der Klassikstadt oder dem Schloss Auerbach bei Bensheim.

Heute stehe ich an meinem Lieblingsort: Die Dachterrasse der Frankfurter Rudergesellschaft Germania von 1869. Hier habe ich viele Jahre meiner Jugend verbracht und einige der Eigenschaften schätzen gelernt, die auch bei BMW ganz vorne stehen: Höchstleistung und Teamarbeit !

Nutzen Sie doch die Gelegenheit und schicken uns ein Foto Ihres Lieblingsortes mit Ihrem Traumwagen im Indian Summer Licht. Gerne können Sie das mit einer Probefahrt verbinden; denn bis zum 30.09.2020 haben wir noch besonders attraktive Angebote.

Mehr zu unserer Aktion erfahren Sie auf unserer Homepage.
https://www.bmw-frankfurt.de/de/aktionen/alle-aktionen/VKF_Hessen_August_20/sommer.-sonne.-heimvorteil/

Ich freue mich auf Ihren Lieblingsort.

Ihr Axel Juhre

04.09.2020

ZU GAST IM LEUCHTENDROTER.
MIT LARS DINGER #ECKENENTDECKEN.


Diese Woche habe ich unseren MINI Brand Manager Lars Dinger in seinem MINI Cooper SE zu einem Frankfurter Geheimtipp begleitet. Gemeinsam waren wir zu Gast im Restaurant LEUCHTENDROTER des Hotels LINDLEY LINDENBERG und haben auch das Konzept dahinter genauer kennengelernt.

Herr Dinger, was macht diesen Ort für Sie so besonders?

Ich selbst bin nicht nur gerne, sondern auch regelmäßig zu Gast hier im LEUCHTENDROTER. Besonders spannend finde ich, dass für die Gerichte die Produkte regional und saisonal bezogen werden. Das Projekt „Braumannswiesen“ ermöglicht durch eine Permakultur Vielfalt sowie das Leben & Arbeiten im Einklang mit der Natur.

Warum fahren Sie mit dem MINI Cooper SE hier her?

Ich habe ganz bewusst den ersten vollelektrischen MINI gewählt, da er aktuell unser nachhaltigstes Modell ist, ausschließlich mit Strom betrieben wird und dazu noch hervorragend zu dem Konzept des LINDLEY LINDENBERGS und der Braumannswiesen passt.

Verraten Sie uns zuletzt noch, was Sie persönlich mit der Marke MINI verbinden? 

Ich verbinde mit MINI eine starke Marke, die sich mit den Herausforderungen der Mobilität der Zukunft beschäftigt. MINI ist nicht nur ein Lifestyle, sondern für mich persönlich auch ein besonderes Lebensgefühl.

Herzlichen Dank für diesen Einblick in Kultur, Mobilität und Nachhaltigkeit, Herr Dinger.

Ihr Axel Juhre
MINI Cooper SE: Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 16,8-14,8 kWh/100 km. 

28.08.2020

KOMPAKT UND SPORTLICH.
MIT DANIEL VONHOF UND DEM BMW 218D COUPÉ IM BRENTANOPARK.


Diesen August hat erneut für viele Auszubildende nicht nur ein neuer Lebensabschnitt begonnen, sondern eine genauso spannende und lehrreiche Zeit. Auch Daniel Vonhof absolviert seit zwei Jahren seine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei uns im Niederlassungsverbund Mitte. Heute nimmt er uns in seinem 218d Coupé mit an seinen persönlichen Lieblingsort in Frankfurt.

Herr Vonhof, warum haben Sie sich genau diesen Ort ausgesucht?

Ich habe den Brentanopark gewählt, weil ich mit diesem Ort meine Kindheit und somit auch viele schöne Erinnerungen verbinde. Da ich ganz in der Nähe aufgewachsen bin, habe ich hier viel Zeit verbracht. Auch heute komme ich gerne noch hier her. Entlang der Nidda kann man beim Spazierengehen entspannen oder sich an einem heißen Tag nebenan im Brentanobad erfrischen.

Wieso haben Sie sich für dieses Fahrzeug entschieden?

Das BMW 218d Coupé ist zurzeit eines meiner Lieblingsfahrzeuge.
Es ist kompakt und sportlich. Durch den Heckantrieb und das M-Sportpaket bietet es viel Fahrfreude.

Zum Schluss würden die Leser sowie ich noch gerne erfahren, was Sie mit der Marke BMW und der Stadt Frankfurt verbinden?

Mit der Marke BMW und der Stadt Frankfurt verbinde ich Vielfältigkeit, modernste Technik und Innovation. Die belebte Großstadt und die hochmodernen Fahrzeuge, die wir zu bieten haben, ergänzen sich hervorragend.

Herr Vonhof, vielen Dank für das spannende Interview und den schönen Ausflug in den Brentanopark.

Wir konnten mit dem Einblick in das Leben eines Auszubildenden der BMW Niederlassungen Hessen Ihr Interesse wecken?  Dann folgen Sie für weitere Infos dem untenstehenden Link und bewerben Sie sich direkt für den Ausbildungsstart 2021!

Ihr Axel Juhre
BMW 218d Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,2-6,0 [5,9-5,7]
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 140-137 [133-130]
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit Steptronic Getriebe.

21.08.2020

MIT BMW ELEKTRISCH UNTERWEGS.
IM GRÜNEN MIT JANIS LOEW.


Passend zum Thema Mobilität der Zukunft bin ich mit unserem BMW Genius Janis Loew und seinem Plug-in-Hybrid Fahrzeug in den Grüneburgpark gefahren.

Herr Loew, Warum haben Sie genau diesen Ort ausgewählt?

Der Grüneburgpark verbindet die schönsten Seiten Frankfurts. Hier im Grünen kann man die Natur genießen und dennoch geht das Großstadt-Gefühl nicht verloren. Man kann hier perfekt eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen, indem man spaziert oder joggt oder eines der nahe gelegenen Cafés besucht. Und das Beste: während ich einen Kaffee genieße, lädt mein Plug-in-Hybrid an einer der Ladesäulen direkt am Park auf. 

Wieso haben Sie sich für den BMW 330e Plug-In Hybrid entschieden?

Der BMW 330e Plug-in-Hybrid ist momentan mein Lieblingsfahrzeug, da es die Möglichkeit bietet, innerstädtisch komplett elektrisch zu fahren. Dennoch ist man auf längeren Strecken nicht auf Ladestopps angewiesen, sondern hat die Möglichkeit, mit dem Verbrennungsmotor auch ohne Pausen weiter zu fahren.

Zum Schluss würden die Leser sowie ich noch gerne erfahren, was Sie mit der Marke BMW verbinden? 

Ich war schon immer sehr autoaffin und durfte dann meine Ausbildung zum Automobilkauffmann bei BMW in Frankfurt absolvieren. Jetzt habe ich die Möglichkeit, mein Wissen und meine Leidenschaft anderen Menschen näher zu bringen. An der Marke BMW selbst fasziniert mich die immer voranschreitende Technik. Ich bin gespannt, welche innovativen Features und Technologien uns in der Zukunft erwarten.

Herzlichen Dank für das interessante Interview, Herr Loew.

Weitere tolle Orte finden Sie auch in den nächsten Wochen auf unseren Blog. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Axel Juhre

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (gewichtet kombiniert): 1,8-1,5
CO2-Emissionen in g/km (gewichtet kombiniert): 41-35
Stromverbrauch in kWh/100 km (gewichtet kombiniert): 14,8-13,9

14.08.2020

ZU BESUCH IN DER KLASSIKSTADT.
FELIX WISTOKAT STELLT SICH VOR.


Bei vielen Autoliebhabern bekannt und geschätzt nimmt die Klassikstadt in Frankfurt einen besonderen Stellenwert ein. So ist sie auch einer der Lieblingsorte von Felix Wistokat, der im April 2020 die Aftersales Leitung der Niederlassung Frankfurt übernommen hat. Ich freue mich, dass ich ihn im Zuge der Sommerreihe an diesen Ort begleiten konnte.

Herr Wistokat, warum haben Sie genau diesen Ort ausgewählt?

Die Klassikstadt bedeutet für mich die perfekte Kombination aus absoluten Supersportwagen und automobilen Raritäten. Dabei geht es nicht nur darum, die Fahrzeuge auszustellen, sondern besonders auch um deren Wartung und Reparatur – also genau das, was auch unsere Aufgabe hier in den BMW Niederlassungen ist.

Erzählen Sie doch einmal für welches Fahrzeug Sie sich heute entschieden haben.

Wir sind heute unterwegs im BMW M2 Competition. Für mich das perfekte Fahrzeug – agil, kompakt und er sprintet in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.


Können Sie unseren Lesern zum Abschluss noch beantworten, was Sie mit der Marke BMW verbinden?

Mit BMW verbinde ich nicht nur die Stadt Frankfurt, sondern vor allem den Start in meine berufliche Karriere. Vor 13 Jahren durfte ich hier im Niederlassungsverbund Mitte meine kaufmännische Ausbildung absolvieren. Nach Stationen in München und Hamburg bin ich nun wieder hier in meiner beruflichen Heimat angekommen.

Vielen Dank für das spannende Interview, Herr Wistokat.

Seien Sie auch in den kommenden Wochen gespannt auf weitere interessante Lieblingsorte unserer Kollegen im Verbund Mitte.

Ihr Axel Juhre

BMW M2 Competition:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,0 [9,2]
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 227 [209]
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

07.08.2020

MIT 110 PFERDEN DEN BERG HOCH.
MIT DANIEL LERCHENMÜLLER AUF DAS SCHLOSS AUERBACH.

Das Schloss Auerbach liegt in Bensheim, nicht weit von Frankfurt entfernt und ist einer der Lieblingsorte von unserem BMW Motorrad Verkäufer Daniel Lerchenmüller. Gemeinsam sind wir mit der BMW R nineT Pure auf den Berg gefahren um hier das Interview für unsere Sommerreihe zuführen.

Herr Lerchenmüller, wieso haben Sie genau diesen Ort für unser Interview ausgesucht?

Ich habe den Ort ausgewählt, weil der Odenwald durch die Kurven und die Sehenswürdigkeiten die perfekte Möglichkeit für Motorrad-Ausfahrten bietet. Ebenso haben wir von hier oben eine sehr schöne Aussicht.

Wieso haben Sie gerade das Motorrad gewählt?

Die BMW R nineT Pure verspricht mit ihren 110 PS ein sattes und kerniges Fahrgefühl. Sie lässt sich schnell und einfach in die Kurven legen und ist somit für den Ausflug perfekt.

Können Sie unseren Lesern zum Abschluss noch beantworten, was Sie mit der Marke BMW Motorrad verbinden?

BMW ist eine innovative Marke. Die moderne Technik kombiniert mit den Sicherheitssystemen sowie die hohe Leistung sind Indikatoren für pure Fahrfreude.

Vielen Dank für das Interview, Herr Lerchenmüller.

Ich freue mich, Ihnen auch in den nächsten Wochen weitere Lieblingsorte von unseren Kollegen und Kolleginnen vorzustellen.

Ihr Axel Juhre

05.08.2020

BEWERBUNGSSTART FÜR DIE AUSBILDUNG 2021.
GEH DEINEN WEG MIT BMW.

Vor knapp einem Jahr durfte ich unseren Lesern unsere neuen Auszubildenden vorstellen. Ich freue mich sehr, jeden Tag mit den Nachwuchskräften zusammen zu arbeiten und konnte unter anderem auch schon für diesen Blog einige interessante Gespräche führen. Auch das Video von unseren Auszubildenden gibt einen Einblick in den Arbeitsalltag bei uns in den BMW Niederlassungen Hessen.

Wenn auch Du Dich mit der Marke BMW identifizieren kannst und Dich unsere Fahrzeuge und Motorräder schon immer begeistert haben, dann liegst Du mit einer Ausbildung bei uns genau richtig.

Wir setzen auf eine vielseitige Ausbildung, die Spaß macht, Talente fördert und dazu noch tolle Sozialleistungen und Sicherheit bietet. Und gleichzeitig arbeiten wir an einem der bewegendsten Themen der heutigen Zeit: Der Zukunft der Mobilität.

Hast Du Dich in der Beschreibung wieder gefunden? Dann warte nicht lange und bewirb Dich ab dem 01.08.2020 für den Ausbildungsstart 2021.

Ich freue mich, gemeinsam die Zukunft von BMW neu zu gestalten.

Euer Axel Juhre

31.07.2020

DIE SOMMERREISE GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE.
MIT SARKA BLECKMANN AM WESTHAFEN.

Auch in dieser Woche habe ich mich wieder auf die Reise begeben, um die schönsten Orte rundum Frankfurt zu entdecken. Unsere MINI Verkäuferin Sarka Bleckmann hat mich mit Ihrem MINI Cooper S 3-Türer an Ihren Lieblingsort, den Westhafen geführt.

Frau Bleckmann, warum haben Sie genau diesen Ort ausgewählt?

Der Westhafen in Frankfurt erinnert mich an Urlaub. Ich selbst verbinde diesen Ort ein wenig mit Saint-Tropez und dem französischen Lebensgefühl.

Sie haben für den Ausflug Ihr eigenes Fahrzeug, den MINI Cooper S 3-Türer, ausgewählt. Was sind die Besonderheiten an diesem Fahrzeug?

Der MINI Cooper S 3-Türer hat 192 PS unter der Motorhaube, sodass er ein richtiges Gokart-Gefühl weckt. Ich habe die Farbe „Blau“ bewusst gewählt, ich verbinde damit das Meer und Sommerfeeling am Strand. Auch die Innenausstattung lässt sich sehen: Mein MINI ist mit einem großen Navigationssystem ausgestattet, damit komme ich überall hin und kann meine Traumziele ansteuern. Ebenfalls habe ich mir das MINI Yours Lenkrad ausgesucht, es fühlt sich gut an und es sieht durch die lackierten Speichen sehr hochwertig aus. Ein weiterer Tipp, den ich Ihnen mit auf den Weg geben kann, ist die Harman Kardon Anlage, sie bietet einen sehr guten Klang wodurch man den Beat viel intensiver fühlt.

Können Sie unseren Lesern zum Abschluss noch beantworten, was Sie mit der Marke MINI verbinden?

Schon als Kind hat mich der MINI von Mister Bean fasziniert, indem er die Gegend unsicher gemacht hat. Ab diesem Moment habe ich mich in die Marke verliebt und jetzt bin ich Verkäuferin bei MINI Frankfurt und darf MINI-Begeisterten unsere tollen Produkte näher bringen.

Herzlichen Dank für das Interview, Sarka Bleckmann.

In den nächsten Wochen werden wir mit meinem Team weitere spannende Orte rundum Frankfurt entdecken.

Ihr Axel Juhre

MINI Cooper S 3-Türer:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4 - 6,1 l/100 km,
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 147 - 139 g/km

24.07.2020

MIT BMW DEN SOMMER ERLEBEN.
MIT FELIX IKENMEYER AUF DEM FELDBERG.

Ich freue mich sehr, Ihnen in den kommenden Wochen mit unserer Sommerreihe einige der Lieblingsplätze unseres Teams vorstellen zu können.

Diese Woche durfte ich unseren Product Genius Felix Ikenmeyer in einem BMW M135i auf den Feldberg im Taunus begleiten.

Herr Ikenmeyer, warum haben Sie genau diesen Ort ausgewählt?

"Da ich selbst im Vordertaunus wohne, ist die Route auf den Feldberg meine Haus- und Hofstrecke. Die schönen Landstraßen und engen Kurven eignen sich perfekt, um unsere Fahrzeuge zu testen. Außerdem liebe ich die Umgebung mit dem tollen Ausblick und verbringe auf dem Feldberg gerne meine Zeit mit Freunden – ob im Winter zum Schlittenfahren oder im Sommer zum Wandern."

Heute haben Sie sich einen BMW M135i ausgesucht, um die Strecke gemeinsam mit mir zu testen. Was sind die Besonderheiten an diesem Fahrzeug?

"Der BMW M135i ist mit seinen vier Zylindern und 306 PS ein Kraftpaket und liegt dennoch sehr leicht auf der Straße. Das macht ihn zu einem perfekten und sportlichen Begleiter auf den kurvigen Straßen. Gleichzeitig bietet er durch die neue Architektur mehr Platz im Innenraum."

Können Sie unseren Lesern zum Abschluss noch beantworten, was Sie mit der Marke BMW verbinden?

"Ich bin mit BMW groß geworden und somit ist mit dem Beginn meiner kaufmännischen Ausbildung 2016 ein Traum wahr geworden. Seitdem blicke ich auf tolle Highlights zurück, wie beispielsweise die Markteinführungen toller Produktimpulse. Im Jahr 2018 wurde ich als Product Genius übernommen und schätze an meiner Arbeit besonders, in den Dialog mit unseren Kunden treten zu können."

Damit bedanke ich mich bei Felix Ikenmeyer und freue mich, bald die nächsten Orte in Frankfurt zu entdecken.

Ihr Axel Juhre

BMW M135i xDrive:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,1-6,8
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 162-154

17.07.2020

MIT SPANNUNG DURCH DIE STADT.
UNSERE E-SCOOTER UND E-BIKE VERMIETUNG.

Haben Sie gewusst, dass die erste internationale elektrotechnische Ausstellung bereits 1891 in Frankfurt am Main 1,2 Millionen Besucher anlockte?

Auch heute ist Frankfurt eine elektrisierende Stadt. Elektrotechnisch lässt sie sich mit unserem vollelektrischem BMW i3 sowie unserem MINI Cooper SE ebenso erkunden wie mit unseren zahlreichen Plug-In-Hybriden.

Auf ganz anderen Wegen erfahren Sie Frankfurt mit unserem BMW E-Bike oder BMW E-Scooter. Voll geladen erleben Sie Fahrfreude pur draußen an der frischen Luft. Das Schöne dabei ist: Auf die gewohnte BMW Qualität müssen Sie auch im Urlaub nicht verzichten. Mit unseren praktischen Fahrradträgersystemen ergänzen Sie Ihre BMW Mobilität ebenso wie mit unseren faltbaren E-Scootern, die mit ihrem geringem Gewicht sicher noch einen Platz im Kofferraum finden. Und wenn Sie sich noch inspirieren lassen wollen, welche tollen Ecken es in Frankfurt zu entdecken gibt, erwartet Sie in den kommenden Wochen eine Überraschung auf unserem Blog. Seien Sie also gespannt.

Mieten Sie unsere E-Scooter oder E-Bikes ganz einfach und unkompliziert schon ab 10,- EUR pro Tag oder zu unserem Wochenendtarif für nur 25,- EUR* zu unseren aktuellen Feriensonderpreisen.

Natürlich bieten wir Ihnen unsere BMW E-Scooter und E-Bikes nicht nur zum Testen an. Gerne können Sie Ihren eigenen Begleiter bei uns auch erwerben. Lassen Sie sich vor Ort in unseren Betrieben oder telefonisch von unserem Team beraten.

Ihr Axel Juhre

*Anmietung Freitag 9:00 Uhr bis Montag 9:00 Uhr

BMW i3 (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,1 CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
MINI Cooper SE: Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 16,8-14,8 kWh/100 km. 

10.07.2020

DEN FAHRZEUGSTATUS AUF DEM SMARTPHONE TRACKEN.
MIT „FOLLOW NOW“ DIE DIGITALE ZUKUNFT VON BMW ERLEBEN.


Ich freue mich, dass ab sofort allen unsere Kunden das innovative Service-Angebot „Follow Now“ zur Verfügung steht.

Die BMW Niederlassungen Frankfurt, Dreieich, Offenbach, Darmstadt und Kassel starten mit „Follow Now“ eine gemeinsame Digital-Offensive, um Ihnen als Kunden das bestmögliche Serviceerlebnis bieten zu können.  Denn „Follow Now“ ermöglicht Ihnen, den aktuellen Service- oder Reparaturstatus Ihres Fahrzeugs online und in Echtzeit zu verfolgen – einfach per WhatsApp. 

Tracken Sie Ihr Fahrzeug und kommunizieren mit Ihrem Serviceberater über WhatsApp wenn nachträgliche Zusatzarbeiten beauftragt werden sollen. So wissen Sie auch zuverlässig, wann Ihr Fahrzeug fertiggestellt wurde und abgeholt werden kann.

Wenn Sie unseren kostenlosen Service nutzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über einen QR-Code zu registrieren. Alternativ nutzen Sie schon bei der Terminvereinbarung den Link, den wir Ihnen zusenden. 

Besuchen Sie uns in unseren BMW Niederlassungen in Hessen. Über unsere digitalen Service- und Produktangebote informieren wir Sie am liebsten persönlich.


Ich freue mich auf Sie!


Viele Grüße 
Ihr Axel Juhre

03.07.2020

WILLKOMMEN IM JAHR 2063.
Hypnopols - der Science-Fiction Thriller Podcast.


Seit Freitag, den 26.06.2020, können Sie die erste fiktive Podcast Serie von BMW erleben. Doch um was genau geht es bei diesem Podcast?

In sechs englischsprachigen Episoden mit einer Laufzeit von 120 Minuten entführt Sie die internationale Produktion in das Jahr 2063. Die Journalistin Hope Reiser wird aus einer dreißigjährigen Schlafstrafe geweckt, die sie für den Mord an ihrem Mann verbüßt hat. Doch sie ist von ihrer Unschuld überzeugt. Während ihrer Haft ist sie kaum gealtert, nun kämpft sie in einer völlig fremden Zukunft um ihre Vergangenheit!


Wie genau es zu dieser Idee kam und alles weitere zum Podcast erfahren Sie im Video: “HYPNOPOLIS | from building cars to building worlds.”


„BMW hat als Marke schon immer spannende und emotionale Geschichten erzählt. Die bekanntesten und international prämierten Beispiele dafür sind die Kurzfilmreihe „The Hire“ oder „The Small Escape“. Mit unserem Podcast HYPNOPOLIS schlagen wir nun das nächste Kapitel auf: Kino für die Ohren!“ sagte Dr. Jens Thiemer, Senior Vice President Customer & Brand BMW.

Den Podcast finden Sie bei Apple Podcasts, Google Podcasts, Youtube, Spotify und Deezer.

Viel Spaß bei Ihrem Kino für die Ohren.

Ihr Axel Juhre
#staystrong“ #stayhealthy



WELCOME TO 2063:
Hypnopols - the science fiction thriller podcast.


Since Friday, June 26th, 2020, you can experience BMW’s first fictional podcast series. But what exactly is this podcast about

International production takes you to 2063 in six episodes with a running time of 120 minutes. Journalist Hope Reiser is awakened thirty years after she was put on ice for the murder of her husband. But she is convinced of her innocence. She hardly aged during her imprisonment, now she is fighting for her past in a completely strange future!

You can exactly find out how this idea came up and everything else about the podcast in the video: “HYPNOPOLIS | from building cars to building worlds.”

“As a brand, BMW has always told exciting and emotional stories. The best known and internationally awarded examples of this are the short film series "The Hire" or "The Small Escape". With our podcast HYPNOPOLIS we are now opening the next chapter: cinema for the ears!” Said Dr. Jens Thiemer, Senior Vice President Customer & Brand BMW.

You can find the podcast on Apple Podcasts, Google Podcasts, Youtube, Spotify and Deezer.

Have fun at your cinema for the ears.

Yours, Axel Juhre
#staystrong “#stayhealthy

26.06.2020

Der Zeit einen Schritt voraus - Digitalisierung bei BMW.


BMW hat zuletzt die Unterstützung eines Digital Key für Smartphones veröffentlicht. Welchen Vorteil hat er?Bereits heute profitieren unsere Kunden von den zukunftsweisenden Technologien in unseren Fahrzeugen. Wir von BMW – als führender Hersteller in diesem Bereich – schätzen sehr die Möglichkeiten der Digitalisierung.

Auf welche Features Sie sich in Zukunft freuen können, darüber habe ich mich mit unseren beiden Product Geniuses Janis Loew und Felix Ikenmeyer unterhalten.

„Es besteht die Möglichkeit, sein Fahrzeug durch eine NFC (Near Field Communication) -Key Card bzw. sein Smartphone (Apple oder Samsung, abhängig von Produktionsdatum) zu fahren. Das Öffnen bzw. Schließen der Türen sowie das eigentliche Fahren ist ohne Schlüssel möglich.“

Welche kontaktlosen Features gibt es noch?

„Auf Seiten der Sicherheit ist der Fahrzeugschlüssel mittlerweile so intelligent, dass dieser nur bei Bewegung ein Signal sendet. Dadurch ist ein unbemerktes Abfangen der Signale oder Diebstahl des Fahrzeugs nicht mehr möglich. In Sachen Komfort ist es dank dem verbesserten Komfortzugang nun möglich, dass sich das Fahrzeug bereits bei Annäherung öffnet bzw. die Beleuchtung einschaltet und bei Entfernen ganz automatisch wieder verriegelt.

Können Sie uns zum Abschluss einen Ausblick in die Zukunft geben?

„In den Fokus rücken Themen wie Teil – und Vollautonomes Fahren. Schon heute können wir z.B. mit dem Driving Assistant Professional kurzzeitig die Kontrolle vollständig an das Fahrzeug abgeben. Wichtig ist für uns selbstverständlich die Sicherheit. Nicht zuletzt wollen wir dem Kunden immer die Möglichkeit bieten, alle Assistenten und Fahrhilfen auf Knopfdruck abstellen zu können.“

Vielen Dank für das Gespräch und die ausführlichen Informationen!

Wenn Sie sich nun persönlich von den tollen Features überzeugen möchten, können Sie gerne einen Beratungs- oder Probefahrttermin mit uns vereinbaren.

Ihr Axel Juhre
#staystrong #stayhealty

19.06.2020

MIT FREUDE IN DEN MIDSOMMAR.


An diesem Wochenende feiert man in Nordeuropa Midsommar. Der Tag, an dem die Sonne nicht unterzugehen scheint und das Licht die Dunkelheit überwindet.

Für uns in Hessen steigt mit dem offiziellen Sommeranfang auch der Wunsch nach Tagen voll Sonnenschein und Freude. Etwas, was uns gut tut, insbesondere nach den bedrückenden Erfahrungen und Bildern der letzten Monate.

Um Freude zu genießen braucht es nicht viel – aber mit unseren Angeboten können wir viel dazu beitragen, Ihre Ausfahrt zu einem besonders gelungenen Erlebnis zu machen.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, in unseren Betrieben Ausschau zu halten nach einem BMW oder MINI Cabrio, einem BMW Motorrad oder aber einem attraktiven E-Bike von BMW.

Darüber hinaus bieten wir passend zu Ihrem Fahrzeug vom praktischen Fahrradträger über die geräumige Dachbox ein umfangreiches Sortiment an Original BMW Zubehör.

In unserer Lifestyle-Kollektion finden Sie Fahrräder und Roller ebenso wie sportlich elegante Kleidung, Taschen und Koffer.

Entdecken Sie unsere vielfältigen Fahrzeug- und Zubehörangebote rund um Ihre persönliche Mobilität – und  lassen Sie sich maßgeschneidert beraten – online oder vor Ort.

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Axel Juhre
#staystrong #stayhealthy

12.06.2020

Motorrad-Lust.
Endlich wieder touren.

Für alle Motorradfans unter unseren Kundinnen und Kunden beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres: ausgedehnte Touren bei sommerlichem Wetter, neue Regionen entdecken - und bei all dem den satten Motorsound im Ohr. Was ich im Gespräch mit den Bikern auch immer wieder höre: Viele von ihnen spielen mit dem Gedanken, neben Tages- oder Wochenendtouren auch Urlaubsreisen mit dem Motorrad zu unternehmen, innerhalb Deutschlands oder in unsere Nachbarländer. Sie auch? Dann sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Bike fit für lange Fahrten ist und Sie alles an Ausrüstung und Kleidung haben, was für eine unbeschwerte Reise notwendig ist. Unser Motorrad Zentrum in Dreieich hat wieder ganz normal geöffnet – umfassende Hygienemaßnahmen selbstverständlich inklusive.

Lassen Sie Ihr Motorrad fachmännisch durchchecken, damit Sie sich auf eine sichere Fahrt freuen können. Sind Ihr Motorradanzug und Ihr Helm zu 100 Prozent in Ordnung? Haben Sie ausreichend Staumöglichkeiten für Ihr Gepäck? Unser Team berät Sie gern. Übrigens: Wir haben auch einen Hol- und Bring-Service, falls Sie keine Zeit haben, Ihr Motorrad zur Inspektion oder zur Reparatur vorbeizubringen. Nach Ihrer Reise gönnen Sie dann Ihrem Bike mit einer Classic- oder Exklusiv-Reinigung einen Kurzurlaub.

Sie haben noch kein Motorrad oder möchten sich gern ein neues anschaffen? Vertrauen Sie auf die Beratungskompetenz unseres Verkaufsteams; die aktuellen Lockerungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen erlauben auch Probefahrten.

Welche Services und Angebote wir im Motorrad Zentrum haben, können Sie hier erfahren.

Allzeit gute Fahrt wünsche ich Ihnen!

Ihr Axel Juhre

05.06.2020

Vielfalt als Erfolgsfaktor
 

Bei den BMW Niederlassungen in Hessen arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 22 verschiedenen Nationalitäten sowie viele Deutsche mit Migrationshintergrund erfolgreich zusammen. Dabei sind unsere Niederlassungen ein Bestandteil der BMW Group, die als weltweit agierendes Unternehmen Menschen aus mehr als 120 Nationen, verschiedenen Kulturen, unterschiedlichen religiösen Überzeugungen und Weltanschauungen beschäftigt.

Rund um den Globus arbeiten wir bei BMW in Teams zusammen – und entwickeln gemeinsam kreative Ideen und innovative Lösungen für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft. 

Vielfältige Sprach- und Kulturkenntnisse sind für die BMW Group nicht nur Spiegelbild einer globalen Arbeitswelt, sondern im Wettbewerb um neue Märkte, Kunden und qualifizierte Nachwuchstalente unverzichtbar.

Während meiner langjährigen Auslandsaufenthalte habe ich die Erfahrung gemacht, dass gemischte Teams mit unterschiedlichen Perspektiven oft die besten Lösungen hervorbringen. Vielfalt und ein offenes Miteinander auf Augenhöhe sind die besten Voraussetzungen für gemeinsamen und nachhaltigen Erfolg.

Die BMW Group fördert auch außerhalb der eigenen Reihen Toleranz, Offenheit und Vielfalt. So startete das Unternehmen bereits im Jahr 2011 zusammen mit der United Nations Alliance of Civilizations (UNAOC) eine einzigartige Partnerschaft, die sich international für mehr Dialog und ein interkulturelles Verständnis einsetzt.

Wer mehr über das soziale Engagement der BMW Group wissen möchte, kann sich hier informieren.

Ihr Axel Juhre

#diversitymatters

29.05.2020

Frankfurt Mobilé – Forum für Mobilität in der BMW Niederlassung Frankfurt eröffnet.

Erstes Kompetenzzentrum für nachhaltige Mobilität an der Hanauer Landstraße.

Eine Drehscheibe für Ideen und Innovationen: Die BMW Niederlassung Frankfurt hat ein Kompetenzzentrum für nachhaltige Mobilität eröffnet. Im „Frankfurt Mobilé – Forum für Mobilität“ präsentiert die BMW Niederlassung Frankfurt auf rund 360 Quadratmetern neue Technologien und Exponate, die nachhaltige Mobilität der BMW Group Markenwelten vor Augen führen. Darüber hinaus ist das Kompetenzzentrum ein Ort des Gedankenaustauschs und der Diskussion. Hier kommen Experten und Interessierte zusammen, um neue Denkansätze kennenzulernen und zu diskutieren. „In Frankfurt wird es von nun an einen Ort geben, der sich ganz der zukünftigen und nachhaltigen Mobilität widmet“, sagt Axel Juhre, Leiter des BMW Niederlassungsverbunds Mitte.

Nachhaltige Mobilität wird immer wichtiger – diese Botschaft scheint sich nach und nach in der Gesellschaft zu manifestieren. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass auch die Elektrifizierung unserer BMW-Fahrzeuge auf gute Resonanz bei den Kundinnen und Kunden stoßen wird. Es ist der richtige Schritt.“ Exponate der Zukunft können Besucherinnen und Besucher im Frankfurt Mobilé bestaunen, das zugleich Ausstellungs- und Vortragsraum ist. So sind unter anderem aktuell ein BMW i3-Motor und als Highlight der BMW Vision iNext ausgestellt, ein vollelektrisches, hochautomatisiertes Fahrzeug mit zukunftsweisenden Technologien.

Von zentraler Bedeutung ist für uns der Dialog“, erklärt Juhre. „Wir wollen mit unserer Kundschaft, mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft debattieren und beleuchten, wie Mobilität und die zugehörige Infrastruktur in Zeiten des Klimawandels neu gedacht werden können. Unsere Besucher können hier zukunftsweisende Technologien sehen und anfassen. Gleichzeitig möchten wir den Dialog gestalten zwischen den verschiedenen Akteuren rund um Mobilität und Nachhaltigkeit. Frankfurt Mobilé ist somit eine Plattform der Begegnung und des Meinungsaustauschs, auf der wir über den Tellerrand des Status Quo hinausblicken.“ Gemeinsam mit Partnern organisiert die BMW Niederlassung Vortragsreihen, bietet Workshops an und lädt zu themenspezifischen Veranstaltungen ein. Dabei können Sie absolut sicher sein, dass die aktuellen Hygienemaßnahmen eingehalten werden. So gibt es, wie auch in der Niederlassung selbst, kostenfreie Mund-Nasen-Masken und zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel, Markierungen kennzeichnen die erforderlichen Sicherheitsabstände.

Für BMW ist Frankfurt am Main ein idealer Standort für ein solches Kompetenzzentrum. „Die Stadt ist einer der wichtigsten Finanzplätze der Welt und das Rhein-Main-Gebiet eine der dynamischsten Regionen in Europa“, erläutert Axel Juhre. „Die Region muss sich auf die bevorstehenden Veränderungen im Verkehr gut vorbereiten und die entsprechende Infrastruktur weiter ausbauen. Frankfurt Mobilé soll hierfür Denkanstöße liefern.“

Das Kompetenzzentrum für nachhaltige Mobilität haben die Kommunikationsspezialisten der Agentur Voss + Fischer aus Frankfurt kreiert. Sie haben den Raum unter den Aspekten Neugier, Dialog und Erkenntnis entworfen und Inneneinrichtung sowie Lichtdesign entsprechend gestaltet. Eine zentrale, mehrstufige Sitzpyramide lädt zum Dialog ein, eine multifunktionale Fläche bietet Platz für Ausstellungen und Vorträge.

Nachhaltigkeit auch in der Ausbildung: 50 neue Auszubildende ab August im BMW Niederlassungsverbund Mitte

Nachhaltigkeit spielt auch in der Ausbildung des Niederlassungsverbunds Mitte, zu dem die Niederlassungen in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Kassel und Dreieich gehören, eine große Rolle. „Ungeachtet der momentan schwierigen Zeiten werden wir auch in diesem Jahr so viele Auszubildende wie in den vergangenen Jahren einstellen“, erklärt Axel Juhre. „Ab August werden es im Verbund gesamthaft 167 junge Leute sein, die bei uns den Grundstein für ihre zukünftige Karriere legen.“ Der Niederlassungsverbund Mitte beschäftigt insgesamt 831 Mitarbeiter.

Ich freue mich auf Ihren Besuch
Ihr Axel Juhre

#staystrong #stayhealthy

22.05.2020

Corona und Mobilität
Warum die Räder bei BMW nicht stillstehen


Die Entwicklung der Pandemie dominiert seit Wochen sämtliche Nachrichtenkanäle. Bei den BMW Niederlassungen in Hessen standen die Räder jedoch niemals still. Wir erleben die Entwicklung in drei Phasen.

Die erste Phase war der Lockdown. In dieser Phase haben wir uns auf den Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Die eingeleiteten Schutzmaßnahmen sind schnell implementiert und nachhaltig verankert worden. Unsere Werke haben die Produktion heruntergefahren. Für unsere Kunden haben wir den Service aufrechterhalten, um die individuelle Mobilität sicherzustellen.

In der zweiten Phase haben wir unsere digitale Kundenansprache auf ein neues Niveau entwickelt. Online-Terminvereinbarung für Servicetermine, Verkaufsberatung über digitale Medien, Chatfunktionen auf unseren Webseiten sowie Videos in den sozialen Medien zur persönlichen Vorstellung unserer Mitarbeiter haben gezeigt, dass es gelingen kann, auch über Distanz ganz nah auf Kundenbedürfnisse einzugehen.

Wir konnten in dieser Phase auch denen helfen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Mit 75 Fahrzeuge haben wir Mitarbeiter aus verschiedenen Kliniken in Hessen mobil gehalten, in Frankfurt haben wir gemeinsam mit der Eintracht die Tafel und die Arche finanziell unterstützt.

Nun kommen wir in Phase drei. Alle unsere Geschäftsaktivitäten sind unter Einhaltung der entsprechenden Hygienemaßnahmen hochgefahren. Wir sind wieder voll für Sie da. Unsere Werke produzieren wieder. Auch unsere Angebote haben wir angepasst: Leasing- und Finanzierungsverträge können gegen Ausfall abgesichert werden. Das ist in unsicheren Zeiten ein großer Vorteil.

Auch die Richtung bleibt für uns klar. In diesem Jahr wollen wir die CO2 – Emissionen unserer Neuwagenflotte in Europa um weitere 20% gegenüber Vorjahr senken. Dazu investieren wir in die Technologie unserer konventionellen Antriebe und fahren die Elektromobilität hoch. Wie das ganz konkret aussieht, können Sie bei uns auf der Hanauer Landstraße im MOBILÉ erleben.

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Ihr Axel Juhre

#staysave #stayhealthy

15.05.2020

In der Krise lernen.
Berufsausbildung digital.

Die letzten Wochen waren auch eine große Herausforderung für unsere Auszubildenden. Obwohl diese weiterhin im praktischen Einsatz in unseren Werkstätten oder in verschiedensten Abteilungen ausgebildet werden, waren die Berufsschulen geschlossen.

Dennoch konnten wir unsere Auszubildenden die Möglichkeiten und Freiräume geben, von zu Hause aus an den Schultagen über Online-Plattformen zu lernen und in manchen Bereichen auch weiterführende Aufgaben über Mobilarbeit zu erledigen.

Dies ist bei der BMW Group ein unternehmensweiter Ansatz. Ilka Horstmeier, Personalvorständin der BMW AG, erklärt dazu: „Ich bin stolz, dass die BMW Group mit dem mobilen Ausbilden eine innovative Lösung gefunden hat, Gesundheitsschutz mit unserem Ausbildungsversprechen zu vereinen." 

Für unsere Auszubildenden ist die aktuelle Situation oft die erste Krisenerfahrung. Sie lernen mit Unsicherheit umzugehen, wichtige Themen wie Arbeitsschutz und Gesundheit im Betrieb bekommen einen neuen Stellenwert. Darüber hinaus wird das Spannungsfeld von Freiheit und Verantwortung plötzlich sehr lebensnah und erfahrbar. In solchen Zeiten werden Persönlichkeiten geprägt.

Fachlich werden wir herausgefordert, neue Wege zu gehen. Bestimmte Entwicklungen werden auch beschleunigt. So wird die Digitalisierung mit all ihren Möglichkeiten aktiver genutzt und weiterentwickelt. Auch in der Kommunikation bildet der enge Austausch zwischen den Teams sowie Lehrern und Auszubildenden mit den von der BMW Group erarbeiteten „Spielregeln“ für Mobilarbeit für Auszubildende dafür eine wichtige Grundlage.

Wer eine Ausbildung bei der BMW Group beginnt, kann auch in herausfordernden Zeiten viel lernen.

Interesse? Dann informieren und bewerben Sie sich jetzt!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Axel Juhre

#staysave #stayhealthy

08.05.2020

BMW Vision iNEXT.
Mobilität der Zukunft – ab heute exklusiv im Frankfurt MOBILÉ.

Die BMW Group ist bereits heute führend, wenn es um die Entwicklung und Vermarktung von Fahrzeugen mit effizienten Verbrennungsmotoren, Hybridantrieben und reinen Elektroantrieben geht. Wir haben uns in den vergangenen Jahren einen erheblichen Wettbewerbsvorsprung erarbeitet, der sich jetzt entfaltet.

Nun eröffnet die BMW Niederlassung Frankfurt einen Blick in die Zukunft. Vom 08. Mai bis zum 19. Juni 2020 können unsere Kunden und Besucher den BMW Vision iNEXT! exklusiv im neu eröffneten Forum für Mobilität erleben.

.

Auf den ersten Blick wird klar, dass der BMW Vision iNEXT seiner Zeit voraus ist. Mit großzügigen Flächen und präzisen Linien wirkt das Fahrzeug wie aus einem Guss gefertigt. Ein Fahrzeug, das vollelektrisch, hochautomatisiert und perfekt vernetzt ungeahnte Möglichkeiten des Reisens eröffnet. Das Interieur ist mehr als nur innovativ und ästhetisch. Es ist vor allem ein Wohlfühlraum, in dem Sie selbstbestimmt Ihre Zeit verbringen.

Mehr Infos zum Vision Car finden Sie unter: BMW Vision iNEXT Erleben Sie die Mobilität von morgen live und entdecken Sie das außergewöhnliche Vision Car hier in Frankfurt in unserem futuristischen Showroom.

Mit einem Fahrzeug der BMW Group treffen Sie immer die richtige Entscheidung. Bereits jetzt sind unsere Fahrzeuge in jeder Hinsicht zukunftssicher, angefangen von langlebigem sportlichem Design über herausragende Qualität bis hin zur neuesten Technik. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen modernsten Antriebstechnologien, vollelektrisch, Plug-In-Hybrid oder sparsamer Verbrennungsmotor.

Ich freue mich auf Ihren Besuch – vor Ort oder online, immer mit dem notwendigen Abstand.

Ihr Axel Juhre

31.04.2020

Auch in herausfordernden Zeiten in guten Händen.

Seit knapp zwei Wochen haben wir Verkauf und Service wieder geöffnet. Unsere Kunden ermutigen uns mit viel positivem Feedback: „Sehr schön, dass die Niederlassung wieder geöffnet hat. Die Hygienemaßnahmen sind vorbildlich. Ich kann nur auf gute Geschäfte für BMW hoffen.“

Es freut uns sehr, dass Sie sich nach der Wiedereröffnung in den BMW Niederlassungen in Hessen bei uns in guten Händen wissen. Wir tun alles, um bei ausreichender physischer Distanz mit größtmöglicher Nähe auf Ihre Wünsche einzugehen; dies gilt für den Verkauf gleichermaßen wie für den Werkstattbesuch.

Die geltenden Hygienevorschriften nehmen wir sehr ernst. Neben dem gebotenen Sicherheitsabstand stellen wir selbstverständlich Mund-Nasen-Masken kostenfrei zur Verfügung.

Im gesamten Verkaufsraum finden Sie Spender für Desinfektionsmittel. Den Service- und Informationscounter haben wir mit Schutzscheiben ausgestattet. Wer sein Auto aus der Werkstatt abholt, kann sich sicher sein, dass wir vorher Türgriffe, Lenkrad, Autoschlüssel und sämtliche Schalter im Fahrzeug gereinigt haben. Das Gleiche gilt für Fahrzeuge bei Probefahrten.

Übrigens bieten wir nun auch Leasingverträge mit Ausfallabsicherung an. Dies bedeutet gerade in diesen Zeiten zusätzliche Sicherheit auch in finanzieller Hinsicht.

Mit gutem und schnellem Service, individuell maßgeschneiderten Angeboten in einer den aktuellen Anforderungen angemessenen Umgebung sind wir sicher, den Besuch der BMW Niederlassungen auch in der jetzigen Zeit zu einem angenehmen und stressfreien Erlebnis machen zu können.

Bleiben Sie gesund!
Axel Juhre

#staystrong #stayhealthy

24.04.2020

75 Mal Dankbarkeit und Respekt
für Klinikpersonal in ganz Hessen.


Es ist sicher nur eine kleine Geste der Dankbarkeit im Vergleich zu dem, was gerade Großes geleistet wird in unseren Krankenhäusern. Die BMW Niederlassungen in Hessen stellt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kliniken in Hessen 75 Fahrzeuge einen Monat lang kostenfrei zur Verfügung.


Damit wollen wir nicht nur unseren Respekt zollen für das Engagement der Helfenden in der Corona-Krise. Mit unseren BMW - und MINI Fahrzeugen möchten wir besonders diejenigen unterstützen, die u.a. nach wie vor auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind – und die mit unseren Fahrzeugen in den nächsten Wochen ein Stück weit mehr Sicherheit und Flexibilität auf dem Weg zur Arbeit haben.


Gerade jetzt wird uns allen noch deutlicher bewusst, wie unverzichtbar eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung in unserem Land ist. Und welch wertvollen Beitrag die Pflegerinnen und Pfleger, die Ärztinnen und Ärzte und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kliniken für unsere Gesellschaft erbringen.


Deshalb hat es mich sehr gefreut, Herrn Ulrich Klein von der Uni-Klinik in Frankfurt den Schlüssel für seinen BMW übergeben zu können, der ihm in den kommenden Wochen seinen täglichen Weg zur Arbeit erleichtern wird. Bleiben Sie gesund.


Wir freuen uns schon jetzt, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen – online oder in unserer BMW Niederlassung.


Herzlichst
Ihr Axel Juhre

#stayhealthy #staystrong

17.04.2020

Wir öffnen die Türen für Sie.


Schon ab Montag, den 20.04.2020 können wir wieder persönlich für Sie da sein. Denn die Einigungen aus der vergangenen Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch ermöglichen uns, unsere Verkaufsräume wieder für Sie zu öffnen.

Für uns steht dabei natürlich weiterhin Ihre Gesundheit im Vordergrund. Damit wir den Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter auch bei der Wiedereröffnung unserer Verkaufsräume gewährleisten können, haben wir unsere speziellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen nochmals erweitert. Sie finden diese sowie unsere Öffnungszeiten auf unserer Webseite.

Selbstverständlich sind wir in diesen noch unsicheren Zeiten auch weiterhin verstärkt online für Sie da. Nutzen Sie hierzu gerne unsere flexiblen Angebote von der telefonischen Beratung über die Online-Terminvereinbarung bis hin zu unserem Onlineshop für Teile und Zubehör.

Denn unsere Erfahrung zeigt: individuelle Mobilität bedeutet weit mehr als sich frei bewegen zu können. Für unsere Kunden und auch uns bedeutet sie vor allem Sicherheit. Mit unseren Maßnahmen zeigen wir, dass wir uns dieser Verantwortung nicht nur bei der Gestaltung der Mobilität von morgen bewusst sind. Wenn Sie sich davon selbst überzeugen möchten, besuchen Sie uns gerne. Wir haben eine riesige Auswahl an Neu- und Gebrauchtfahrzeugen für Sie auf Lager.

Wir freuen uns schon jetzt, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen – online oder in unserer BMW Niederlassung.

Bleiben Sie gesund.
Ihr Axel Juhre
#stayhealthy #staystrong

10.04.2020

BMW OFFENBACH WÜNSCHT FROHE OSTERN.

Vor einigen Jahren durfte ich Ostern auf Gotland verbringen. Da der schwedische Frühling spät einsetzt, schmücken die Menschen die Bäume mit bunten Federn. Hier bei uns blüht bereits die Natur und neues Leben bricht durch.


Wir können das aktuell nur mit „angezogener Handbremse“ erleben. Dadurch wird uns deutlich, wie wichtig Freiheit, Mobilität und unsere Beziehungen zueinander sind. Gerne stehen wir Ihnen als Team der Niederlassungen in Hessen auch in dieser Zeit zur Seite, stellen Ihre Mobilität sicher und beraten Sie online und telefonisch.


Und auch wenn in diesem Jahr einiges anders sein wird, ist es umso schöner, den Menschen, die man im Moment leider nicht sehen kann, dennoch ganz einfach eine kleine Freude bereiten zu können.


Besuchen Sie unsere BMW und MINI Online-Shops, wenn auch Sie noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk sind, um Ihre Liebsten zu überraschen. Denn dort erwartet Sie eine Vielzahl an Lifestyle-Artikeln, mit denen Sie anderen Menschen eine Freude bereiten können.


Ich wünsche Ihnen eine schöne Osterzeit und bleiben Sie gesund!


Ihr Axel Juhre
#stayhome #staysafe

03.04.2020

CHANGING LANES: DER NEUE BMW PODCAST.
#STAYATHOME

 

Für diejenigen unter Ihnen, die auch in den Zeiten von Corona nicht auf die Freude am Fahren verzichten wollen habe ich heute einen ganz besonderen Tipp. Denn Freude am Fahren kann man jetzt sogar hören!


Changing Lanes ist der neue offizielle Podcast von BMW, dessen Moderatoren Sara und Jonathan Sie mit in die spannende Welt von BMW nehmen. In den regelmäßig veröffentlichten Folgen geht es unter anderem um Design, neue Technologien sowie Lifestyle. Und neben Expertentalks darf natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen.


Sind Sie neugierig geworden? Dann hören Sie doch direkt auf folgenden Plattformen in den Podcast hinein:

Es gibt viele Möglichkeiten, die Zeit zu Hause kreativ zu gestalten. Und wir freuen uns, unseren Teil dazu beitragen zu können. Dabei ist uns durchaus bewusst, dass momentan wichtigere Themen im Vordergrund stehen als Autos und Mobilität.


Die Gesundheit unserer Kunden, Fans und Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Dementsprechend handeln wir in der BMW Group jetzt und in Zukunft mit Verantwortungsbewusstsein und Solidarität. Und auch indem Sie zu Hause bleiben, leisten Sie einen wichtigen Beitrag.


Wir werden das gemeinsam durchstehen. Bleiben Sie gesund.


Ihr Axel Juhre
#stayathome #staysafe

12.03.2020

Ihre Gesundheit ist uns wichtig !


Liebe Besucher*innen unserer BMW Niederlassungen in Hessen,

in diesen Tagen gibt es viel Verunsicherung durch die weltweite Verbreitung des Corona Virus.


Wir in den BMW Niederlassungen in Hessen haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket umgesetzt, welches die Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter schützen und eine Verbreitung von Viren eindämmen soll:

  • In allen unseren Schauräumen stehen Handdesinfektionsmittel bereit, die von Kunden und Mitarbeitern genutzt werden können.
  • Wir verzichten eine Weile auf den Handschlag und schenken uns und Ihnen ein Lächeln.
  • Unsere Mitarbeiter sind angehalten, auf besondere Handdesinfektion zu achten.
  • Kundenfahrzeuge werden mit Handschuhen angefasst, die nach jedem Reparaturvorgang gereinigt werden; Lenkräder und Sitze werden mit Einwegabdeckungen geschützt.
  • In unseren Kantinen wird auf besondere Maßnahmen wie z.B. die individuelle Ausgabe von Besteck geachtet.
  • Türgriffe und Handläufe unterliegen einer besonders gründlichen Reinigung mit erhöhten Reinigungsintervallen.
  • Es wird darauf geachtet, dass ausreichend Platz für unsere Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung gestellt wird, die einen Abstand von mindestens einem Meter ermöglichen.
  • Mitarbeiter, die aus sog. Krisengebieten kommen, sind angewiesen, sich einer 14-tägigen Selbstquarantäne zu unterziehen.

Mit diesen und weiteren Maßnahmen tragen wir zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der aktuellen Situation bei.  


Wir freuen uns Sie auch weiterhin in unseren Häusern begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Axel Juhre

06.03.2020

DER GROßE ELEKTROMOBILITÄTSTAG.
ERLEBEN, WAS ELEKTRISIERT.

Tauchen Sie an unserem großen BMW Elektromobilitätstag am 28. März in die Zukunft der Mobilität ein und lernen Sie unsere elektrifizierten Modelle kennen.

Die alternativ betriebene Modellvielfalt von BMW und MINI bietet sämtliche Möglichkeiten der Fortbewegung. Ob Benziner, Diesel, Plug-in-Hybrid oder vollelektrischer Antrieb – bei uns ist für jeden etwas dabei.

Besuchen Sie uns an unserem großen Elektromobilitätstag in Ihrer BMW Niederlassung und erleben Sie unsere gesamte Modellvielfalt in einer familienfreundlichen Atmosphäre.

Ich freue mich über Ihren Besuch,
Ihr Axel Juhre

28.02.2020

FRANKFURT MOBILÉ.
FORUM FÜR MOBILITÄT.


Pünktlich zum großen BMW Elektromobilitätstag am 28.03.2020 eröffnen wir in unserer BMW Niederlassung Frankfurt das Frankfurt Mobilé, ein Forum für Mobilität. An diesem Ort werden Zukunftslösungen der BMW Group auf eine ganz neue Art und Weise vorgestellt und erlebbar gemacht.


Wir laden ein zum Dialog über Mobilität und planen viele interessante Veranstaltungen, die sich mit den Herausforderungen und Chancen der Mobilität befassen.


Aktuell laufen die Umbaumaßnahmen auf Hochtouren. An dieser Stelle halten wir Sie dazu auf dem Laufenden.
Zur Eröffnung sollten Sie sich aber bereits jetzt den 28.03.2020 vormerken.


Ich freue mich auf Sie.
Ihr Axel Juhre

21.02.2020

Fasching 2020 in Hessen.
Hier übernehmen am Wochenende die Narren die Hessischen Straßen.


Nicht nur in Nordrhein-Westfalen herrschen dieses Wochenende die Narren über die Straßen, auch bei uns in Hessen gibt es jede Menge Faschingsumzüge. Bevor die Fastenzeit beginnt und von Aschermittwoch bis Ostersonntag anhält wird an vielen Orten in alter Tradition gefeiert. Dabei gibt es auch in den Städten unserer Niederlassungen viel zu sehen.

Kassel zum Beispiel hat eine 600 Jahre alte Karnevalstradition. Hier gibt es einen rund 50 Wagen langen Faschingsumzug. Im Süden dagegen wechselt der Umzug jedes Jahr die Strecke, dieses Jahr führt der Zug durch Erzhausen bei Darmstadt.

Auch bei uns im Rhein-Main Gebiet wird Fasching groß gefeiert. In Seligenstadt startet der rund 100 Wagen lange Faschingsumzug am Rosenmontag und begeistert tausende Schaulustige. Mein Lieblingsumzug findet am 25.02.2020 in „Klaa Paris“ statt.

Der Frankfurter Umzug lockt jedes Jahr rund 100.000 Besucher an und hat den kleinen Frankfurter Stadtteil Heddernheim zu einer deutschlandweit bekannten Faschings-Berühmtheit gemacht.

Egal wo Sie Fasching feiern, ich wünsche Ihnen viel Spaß, bleiben Sie sauber und gönnen Sie Ihrem Auto nach dem Motto ”don’t drink and drive” eine Pause.

Ihr Axel Juhre

14.02.2020

Be my valentine.
Tag der Liebenden.

Der Valentinstag gilt in den verschiedensten Ländern als Tag der Liebenden. Das gilt nicht nur für Paare sondern ebenso für die Familie, Freunde und Kollegen. Nutzen Sie den Tag um Ihren Liebsten Ihre Zuneigung zu zeigen und verbreiten Sie Freude. Denn wie William Shakespeare bereits sagte: „Wo man Liebe aussät, da wächst Freude empor.“
Suchen Sie noch das perfekte Valentinstags-Geschenk?

Dann besuchen Sie unseren Onlineshop.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Valentinstag.
Ihr Axel Juhre

07.02.2020

Die Zukunft ist digital.
BMW Frankfurt goes Instagram.

Seien Sie von Anfang an Teil unserer BMW Instagram Community und folgen Sie uns @bmwfrankfurt.

Teilen Sie Ihre schönsten BMW Momente mit #bmwfrankfurt schon jetzt mit uns und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge und freuen uns auf Markierungen.

Herzliche Grüße
Axel Juhre

31.01.2020

BMW investiert in die Zukunft.
Übernahme von 15 Auszubildenden.

Wir blicken stolz auf unsere top ausgebildeten Nachwuchskräfte, die jüngst ihre Ausbildungszeit erfolgreich in unseren BMW Niederlassungen gemeistert haben. In einer spannenden, lehrreichen und abwechslungsreichen Ausbildungszeit konnten unsere Auszubildenden den Grundstein legen für einen erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt.

Wir sind uns sicher: Unseren ausgebildeten Nachwuchskräften steht die Welt offen und es bieten sich tolle Möglichkeiten die Zukunft aktiv und nachhaltig mitzugestalten. Ganz besonders freue ich mich, dass wir 15 Auszubildende übernehmen und damit BMW weiter stärken.

Das zeigt auch: Wir gehen voran bei der Ausbildung junger Menschen und glauben an die Innovationskraft und den Spirit der nächsten Generation. Gemeinsam sind wir ein starkes Team!

Wir freuen uns auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft!

Ihr Axel Juhre

24.01.2020

DER BMW SCHRAUBERKURS.
WIR BEREITEN SIE AUF DIE SAISON VOR.

Auch dieses Jahr bietet unser BMW Motorrad Zentrum Dreieich wieder den beliebten „Schrauberkurs für die Bikerin“ an. Die richtige Pflege und kleine Reparaturen: Wer weiß, wie es geht, kann an seinem Motorrad Aufgaben wie Kettenpflege, Ölstandskontrolle, den Austausch defekter Leuchtmittel oder das Abschrauben und Reinigen von Felgen leicht selbst erledigen.


Für das „Gewusst, wie“ laden wir wieder 20 Motorrad begeisterte Damen in das BMW Motorrad Zentrum Dreieich für den „Schrauberkurs für die Bikerin“ ein.  Am 1. Februar können Motorradbesitzerinnen in der Werkstatt Grundlagen der Reparatur erlernen und individuelle Wünsche vorbringen.


Der Schrauberkurs beginnt um 10:00 Uhr und dauert bis etwa 13:00 Uhr. Die Bikerinnen können unsere Experten vor Ort alles fragen, was sie bezüglich ihres Zweirades auf dem Herzen haben.


Ich habe Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich schnell an, es sind nur noch wenige Plätze frei.


Anmeldung über Facebook:

https://www.facebook.com/events/463127907726738/


Anmeldung über Eventkalender:

https://www.bmw-motorrad-dreieich.events/bmw-motorrad-schrauberkurs-fuer-die-bikerin/


Ich freue mich über Ihre Teilnahme.

Ihr Axel Juhre

17.01.2020

BMW Newcomer Desk –
English, French, Greek, Hebrew, Italian, Croatian, Spanish or Turkish!

Frankfurt as a real international city located in the heart of Germany deserves also a more international service to our customers. Hence we have decided to increase the number of languages in our sales organization significantly. With immediate effect we provide services and offers regarding new car mobility in French, Greek, Hebrew, Italian, Croatian, Spanish and Turkish. Just choose the right language for you and you will find a suitable contact.

Our international sales team offers professional advice in all topics around sales and will help you in this context to solve issues regarding driving license, taxes, insurances, car registration or test drives.

You can find more information on our website:
https://www.bmw-frankfurt.de/de/neuwagen/newcomer-desk/


I am proud to have such an international team in our Niederlassung. This includes explicit the positive impact of different cultures and mindsets. Diversity is one of our key success factors.

Kind regards
Axel Juhre

Go

10.01.2020

Wer die Welt bewegen will…

… sollte erst sich selbst bewegen. Nach diesem guten Vorsatz vom alten Sokrates freuen wir uns auf Ihre Bewegung – zu unserem Jahresstart am 11. Januar 2020 von 09.00 bis 14.00 Uhr. Möchten Sie in gelassener Atmosphäre noch einmal mit uns auf das neue Jahr anstoßen und sich die Zeit nehmen für einen näheren Blick auf unsere besondere Fahrzeugauswahl?

An diesem Samstag stehen für Sie außerordentlich attraktive Angebote in unseren Niederlassungen zur Verfügung. Einen kleinen Einblick gibt Ihnen unser BMW Genius, Felix Ikenmeyer, in diesem Videoclip.

Neugierig geworden?

Dann erwarten wir Sie gerne in unseren BMW und MINI Betrieben in Frankfurt, Offenbach, Dreieich, Darmstadt und Kassel.

Ihr Axel Juhre

03.01.2020

Happy new year! Bei der BMW Group entscheiden Sie!


Ein neues Jahrzehnt hat begonnen. Ein Jahrzehnt des Wandels in der Automobilindustrie. Im Laufe dieses Jahrzehnts werden in der BMW Group bis zu 50% aller Neufahrzeuge elektrifiziert.

Die gute Nachricht am Anfang dieses Jahrzehnts ist:

Bei der BMW Group entscheiden Sie!

Sie als Kunde haben die Wahl. Ob Sie ein vollelektrisches Fahrzeug, einen Plug-In-Hybrid oder einen sparsamen Verbrennungsmotor als Antriebsart wählen, bleibt alleine Ihnen überlassen.

Wir in den BMW Niederlassungen in Hessen sind darauf vorbereitet und laden Sie zum Neujahrsempfang am 11. Januar in unsere Betriebe ein.

An diesem Tag geben wir Ihnen den ersten Einblick in unsere zukunftsweisenden Produkte des Jahres 2020.


Herzlich willkommen
Axel Juhre

27.12.2019

Die BMW Niederlassungen in Hessen wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Nach hoffentlich schönen Festtagen lassen Sie uns das Jahr 2019 im Sinne von Albert Einstein beenden und 2020 entgegensehen: „Wenn das alte Jahr erfolgreich war, dann freuen Sie sich aufs Neue. Und wenn es schlecht war, ja dann erst recht.“ in diesem Sinne wünsche ich uns einen guten Start.


Ihr Axel Juhre

20.12.2019

Der große BMW Jahresrückblick 2019.
Vielen Dank für das tolle Jahr.


Markteinführungen neuer Modelle, neue Azubis, die IAA: Das Jahr 2019 war für die BMW Niederlassungen in Hessen äußerst ereignisreich. Für mich persönlich war es ein ganz besonderes Jahr, da ich im Mai hier die Verantwortung übernehmen durfte – eine Aufgabe, die mich erfüllt und dank meines großartigen Teams und einer sympathischen Kundschaft sehr viel Freude bereitet.

Zeit für einen kleinen Rückblick: In 2019 haben uns bis heute bereits wieder über 20.000 Kunden das Vertrauen ausgesprochen und ein Fahrzeug in einem unserer Häuser erworben. Mehr als 100.000 Fahrzeuge sind in unseren Werkstätten repariert und gewartet worden. Dafür sagen wir DANKE an unsere Kundinnen und Kunden, aber auch an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir durften wieder viele Veranstaltungen durchführen und begleiten. So waren die BMW International Golf Cups in Dreieich und Frankfurt ebenso Highlights wie die Unterstützung der Senckenberg Night, die alljährlich renommierte Preise für das Engagement in Umweltschutz und Biodiversität vergibt.

Unsere MINI Kunden können seit einiger Zeit mit der FOLLOW NOW App ihre Werkstatttermine steuern und in Echtzeit den Reparaturstatus verfolgen.

Besonders gefreut hat mich im August, dass 49 neue Auszubildende bei uns ihre Lehre begonnen haben. Damit haben wir aktuell 168 Nachwuchskräfte und sind sicher, ihnen bei uns eine sehr vielseitige und nicht nur aus fachlicher Sicht hervorragende Ausbildung bieten zu können.

Die 68. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt stand im Zeichen des Wandels. Ganz nebenbei konnte man mitbekommen, dass die BMW Group die meisten elektrifizierten Fahrzeuge in Deutschland verkauft und somit Marktführer in diesem Zukunftsfeld ist.

Nicht übersehen konnte man hingegen die Übergabe des ersten vollelektrischen MINI an seine neue Besitzerin gemeinsam mit den Radiosendern HR3 und YOUFM. Denn auch in diesem Jahr konnten die Hörerinnen und Hörer der Sender bei „Hessens größter Autojagd“ in Zusammenarbeit mit MINI Hessen ihren neuen MINI finden und gewinnen.

Gleich im Anschluss an die IAA haben wir in unseren Niederlassungen eine Doppelpremiere gefeiert: Die Markteinführung des neuen BMW 1er und auch des neuen BMW 3er Touring haben wir Ende September mit unseren Kundinnen und Kunden gefeiert und dabei für die Initiative „Du musst Kämpfen!“ für krebskranke Kinder gesammelt und gespendet.

Auf große mediale Resonanz stieß im Oktober der Einsatz der sogenannten „Exoskelette“. Diese werden wie ein Rucksack getragen und erleichtern die körperliche Arbeit. Sowohl RTL Hessen als auch die Hessenschau des hr haben in ausführlichen TV-Beiträgen darüber berichtet – kein Wunder, denn wir sind hiermit Vorreiter in Deutschland.

Vorreiter für BMW ist die Niederlassung Frankfurt auch hinsichtlich Internationalität. Seit Oktober ist der Newcomer Desk aktiv, in dem wir unsere Kundinnen und Kunden in ihrer Muttersprache rund um das Thema Mobilität unterstützen.

Haben Sie ein persönliches BMW Erlebnis aus diesem Jahr, an dem Sie uns gern teilhaben lassen möchten? Schreiben Sie es uns: marketing.frankfurt@bmw.de. Ich bin gespannt zu erfahren, was 2019 zu Ihrem BMW Jahr gemacht hat.

Das gesamte Führungsteam der BMW und MINI Niederlassungen in Hessen wünscht Ihnen und Ihren Familien an dieser Stelle gesegnete Festtage. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das Sie in diesem Jahr wieder in uns gesetzt haben.

13.12.2019

Hören wie leise der Schnee rieselt.

Mit der zukunftsweisenden Mobilität von BMW.


BMW i steht für visionäre Elektrofahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen, inspirierendes Design und ein neues Verständnis von Premium, das sich stark über Nachhaltigkeit definiert. 


Entdecken Sie die Zukunft schon jetzt – in Ihrer BMW Niederlassung Frankfurt.

 

Besinnliche Grüße,

Ihr Axel Juhre

06.12.2019

Nikolausgrüße aus der Niederlassung Offenbach.

Herzliche Adventsgrüße aus der BMW Niederlassung in Offenbach. Ich hoffe, Sie können diese besinnliche Zeit gemeinsam mit Ihren Liebsten verbringen. Nun, da der zweite Advent vor der Tür steht, gibt es nicht mehr viel Zeit ein passendes Geschenk zu kaufen. Wenn Sie noch nach Ideen suchen, schauen Sie doch einfach mal während der Adventszeit in unserer Niederlassung vorbei. Auch wir haben alles weihnachtlich geschmückt und freuen uns über Ihren Besuch oder Sie besuchen einfach unseren Onlineshop, so findet jeder das passende Geschenk.


Besinnliche Grüße,

Ihr Axel Juhre

30.11.2019

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Adventszeit bei der BMW Niederlassung Offenbach.

Es ist eine lange und tolle Tradition bei BMW, unseren Mitarbeitern zur Adventszeit eine Freude zu machen. Denn nicht nur unsere Kunden dürfen sich über 24 tolle Angebote in unserem Adventskalender im BMW Online Shop freuen, sondern auch unsere Mitarbeiter haben Grund zur Freude.

Dieses Jahr werden wir in unseren Niederlassungen ein schönes und besinnliches Nikolausfest feiern, und das mit vielen tollen Menschen. Ich freue mich diesen Abend mit Glühwein und Weihnachtsgebäck mit unseren Kolleginnen und Kollegen verbringen zu dürfen und blicke gleichzeitig auf ein tolles und aufregendes Jahr bei BMW in Hessen zurück. Seit ich am 01.05.2019 als Verbundsleiter bei den BMW Niederlassungen in Hessen angefangen habe, habe ich viele tolle Persönlichkeiten kennenlernen dürfen und habe mich daran erinnert, warum ich so gerne in Hessen lebe.

Ich freue mich nun mit Ihnen auf eine schöne und besinnliche Adventszeit. Nehmen Sie sich doch einmal Zeit, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zu lesen - oder noch besser, Ihren Lieben vorzulesen. Ein wunderbarer Weg, Weihnachten neu zu entdecken, in veränderter Weise auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zu schauen.

Ihr Axel Juhre

15.11.2019

BMW Newcomer Desk –
A very warm welcome to our international community in Frankfurt!

Did you ever experience the feeling of being a newcomer? Isn´t it strange that even simple things like opening bank accounts, finding the right doctor or organizing mobility can become a huge challenge ?

Living for 7 years abroad as an expat I am now able to understand more than ever before the feelings and experiences of someone who starts in a foreign country in an unknown place. And even staying here for a longer time doesn´t mean that you become comfortable with the local language and familiar with all the complicated rules and procedures.

Frankfurt Rhein-Main is a dynamic and fast growing metropole area. However the spirit of Frankfurt is much more than that. Frankfurt is probably one of the most international cities in Germany. A large number of people from all over the world have decided to live permanently or for a certain time period here in Frankfurt.

.

BMW Niederlassung Frankfurt has recently implemented the BMW Newcomer Desk in order to anticipate those trends here in RheinMain.

If you are new in Frankfurt – or even if you are here already for a longer time – we would like to offer services around mobility in your mother tongue. Liran Partridge is our experienced English speaking sales advisor who has an excellent knowledge about our products and services. He also leads you through all the German bureaucracy when it comes to buying or leasing a car, questions regarding driving license, taxes, insurances, car registration or test drives.

Please contact Liran by email Liran.Partridge@bmw.de or telephone (+49-69-4036-349).

You can find more information on our website:
https://www.bmw-frankfurt.de/de/neuwagen/newcomer-desk/

Enjoy your stay in Frankfurt – we will take care about your mobility!

Kind regards
Axel Juhre

08.11.2019

Die ersten Runden sind gemeistert!
Rückblick nach 3 Monaten Ausbildung!

Seit 3 Monaten sind unsere neuen Auszubildenden in unseren Niederlassungen eingesetzt, und ich höre viel Gutes über und von unseren Nachwuchskräften. Über erste Erfahrungen und Eindrücke berichtet der Auszubildende Alexander Titel im Gespräch mit unserer Ausbildungskoordinatorin Yvonne Mittler:


"Alexander, wie haben Sie sich in unser Unternehmen eingelebt und wie gefällt es Ihnen bis jetzt?"
"Ich bin wirklich begeistert und hätte nicht gedacht, dass man hier so schnell selbstständig arbeiten darf und kann. Wir lernen hier sehr viel und durften von Anfang an direkt an die Fahrzeuge, natürlich immer mit dem prüfendem Blick unseres Gesellen."

.

"Wie sieht ein typischer Arbeitstag für einen Auszubildenden zum KFZ-Mechatroniker aus?"
"Es kommt auch auf die Jahreszeit an, aktuell haben wir viele Reifenwechsel -Termine und Inspektionen, damit die Fahrzeuge vor dem Winter nochmal kontrolliert werden. Hier darf ich zum Beispiel einen Ölwechsel durchführen; auch Bremsen oder Mikrofilter durfte ich schon tauschen."


"Kfz-Mechatroniker ist ja ein sehr vielfältiger Beruf, was konnten Sie schon alles in der Werkstatt erleben und was sind Ihre persönlichen Highlights bis jetzt?"

"Ich durfte in der Werkstatt schon sehr viel erleben. Besonders spannend sind die Tage, an denen man etwas erlebt, dass nicht alltäglich ist. Wie z.B. einen BMW i8 oder auch Oldtimer in der Werkstatt zu sehen und auch bei der Arbeit an solchen Fahrzeugen zu helfen. Mein absolutes Highlight bisher war mein erster Tag in der Werkstatt. Ich war mir sicher, dass ich zunächst nur zuschauen darf. Es kam anders, ich konnte direkt mit einem Gesellen an einem Fahrzeug arbeiten, das hat Spaß gemacht und meine Erwartungen mehr als übertroffen."


"Würden Sie sagen, es war die richtige Wahl eine Ausbildung bei BMW zu beginnen?"
"Das war absolut die richtige Entscheidung! Ich wollte schon lange Zeit Kfz-Mechatroniker werden und bin ein riesen BMW – Fan. Diese beiden Interessen jetzt zu kombinieren, ist ein Traum für mich. Ich habe mich schon während der Bewerbungszeit auf die einzelnen Schritte, wie zum Beispiel das Vorstellungsgespräch, gefreut, weil ich unbedingt bei BMW anfangen wollte."


Weitere Informationen gibt es auf unserer Website unter:
https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html
mit näheren Beschreibungen der verschiedenen Berufsbilder.


Eine solide Ausbildung ist eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Karriere. Wir freuen uns auf neue Nachwuchskräfte, die sich bereits jetzt für das kommende Jahr online bewerben können.


Ihr Axel Juhre

25.10.2019

Morgen ist es soweit. Der große BMW Kehraus im Motorrad Zentrum Dreieich.

Als ich Ende der 80er Jahre begonnen habe Motorrad zu fahren, haben sich schon viele Biker regelmäßig zu Saisonbeginn zum Anlassen und am Saisonende zum Ablassen getroffen.


Solche Events sind auch heute noch eine tolle Gelegenheit,andere Motorradfahrer zu treffen, sich über Erlebnisse rund ums Motorrad
auszutauschen und zu fachsimpeln.


Bei uns heißt das Ablassen BMW Motorrad Kehraus. Am 26. Oktober warten auf alle Biker von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr exklusive Angebote sowie unsere vielfältigen Partner, mit denen wir die Saison abschließen und uns mit Vorfreude auf das kommende
Frühjahr vorbereiten.


Selbstverständlich gibt es bei uns Fachleute, die mit Leidenschaft dabei sind und über neue Trends, Technologien und Innovationen im Motorradbereich Bescheid wissen und gerne mit Ihnen bei einer Bratwurst fachsimpeln.


Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei – wir freuen uns.


Ihr Axel Juhre


…übrigens lagern wir Ihr Motorrad auch gerne über den Winter ein, damit das gute Stück im Frühjahr wieder glänzt.

von li. nach re.: Torsten Kalle-Uhlmann ( Leiter Aftersales), Friedel Nolde (Schulleiter Heinrich-Kleyer-Schule), Markus Feddersen ( Kaufmännischer Leiter), Marinko Milesic (Gebietsleiter Aftersales)

11.10.2019

Die BMW AG spendet BMW i3 an Frankfurter Schule.
Heinrich-Kleyer-Schule erhält ein modernes E-Schulungsfahrzeug.

Das Thema Weiterbildung hat bei uns eine hohe Priorität und deswegen unterstützt die BMW AG die Heinrich-Kleyer-Schule mit einem besonderen Schulungsfahrzeug.

An einem hochmodernen Elektrofahrzeug mit der neusten Technik, dem BMW i3, können angehende Kfz-Mechatroniker ihr erworbenes Unterrichtswissen praktisch anwenden.

„Die Fahrzeugsysteme sind einem permanenten Fortschritt unterzogen. Entsprechend wandeln sich auch die Berufsbilder in den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektrik. Die praktische Ausbildung am Fahrzeug ist an der Heinrich-Kleyer-Schule von großer Wichtigkeit. Dabei wird das im theoretischen Unterricht vermittelte Wissen nach modernen didaktischen und pädagogischen Grundsätzen nachhaltig vertieft. Die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten in der Diagnose, Wartung und Fehlerbehebung werden mithilfe der innovativen Technik des Trainingsfahrzeugs von BMW weiter optimiert“, sagt Friedel Nolde, Schulleiter der Heinrich-Kleyer-Schule in Frankfurt.

Am Beispiel von unserem BMW i3 können sich die Auszubildenden ganz praktisch mit Fahrzeugtechnik und Fehlerdiagnose vertraut machen und so wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Heinrich-Kleyer-Schule ist nicht nur ein renommiertes berufliches Gymnasium mit technischem Schwerpunkt, sondern gilt auch als die größte und innovativste technische Berufsschule im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Sämtliche technischen Auszubildenden unserer BMW-Betriebe absolvieren seit 20 Jahren hier ihre schulische Ausbildung.

Interesse an einer Ausbildung ? Dann bewirb Dich jetzt und sammle bald die ersten praktischen Erfahrungen an unserem BMW i3.


Viele Grüße
Ihr Axel Juhre



BMW i3: Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 14,6 − 14 kWh/100 km

04.10.2019

BMW Niederlassung Darmstadt.
Wir stärken unseren Mitarbeitern den Rücken.


Heute darf ich Sie mit in die Zukunft nehmen: Nicht nur die Fahrzeuge von BMW werden immer vernetzter, auch bei der BMW Niederlassung Darmstadt stehen alle Zeichen auf Fortschritt. In Zusammenarbeit mit der Universität Siegen testen wir in unserer Darmstädter Werkstatt den Einsatz von sogenannten „Exoskeletten“. Damit sind wir hier Vorreiter in Deutschland und das macht mich sehr stolz.

„Exoskelette“ sind Systeme, die menschliche Intelligenz mit maschineller Kraft kombinieren, indem sie die Bewegungen des Trägers unterstützen oder sogar verstärken. Sie machen den Menschen zwar nicht zum Superhelden, aber erleichtern die körperliche Arbeit, verringern überlastungsbedingte Erkrankungen und beugen Arbeitsunfällen vor.

Zur Verfügung gestellt werden diese Kraftanzüge von den Augsburger Robotikspezialisten „German Bionic“. Das Unternehmen ist der erste deutsche Hersteller, der Exoskelette für den Einsatz im industriellen Umfeld entwickelt und in Serie fertigt. Das Modell German Bionic Cray X wird wie ein Rucksack getragen und lässt sich mit seinem verstellbaren Trägern individuell auf nahezu alle Körpergrößen einstellen. Das Cray X wurde speziell für die manuelle Handhabe von Gütern und Werkzeugen konzipiert und entlastet den unteren Rücken beim Heben aus unergonomischen Positionen um bis zu 25 kg, indem es Bewegungen aktiv-assistiv nachahmt und verstärkt.

Gerade in der Räder-Reifen-Saison werden die Exoskeletten einen wertvollen Beitrag leisten und unsere Mitarbeiter in der BMW Niederlassung Darmstadt körperlich spürbar entlasten. Super!

Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit German Bionic und der Universität Siegen in den nächsten Monaten.

Ihr Axel Juhre

25.09.2019

Spannende Doppelpremiere.
Die Markteinführung des neuen BMW 1er und neuen BMW 3er Touring.

Haben Sie am Samstag schon etwas vor? Ein Besuch unserer Niederlassung zahlt sich an diesem Wochenende doppelt aus. Am 28. September 2019 können Sie von 09:00 bis 16:00 Uhr in Ihrer BMW Niederlassung Offenbach, Spessartring 9, zwei neue und wie ich finde außergewöhnliche Fahrzeuge erstmalig in unseren Schauräumen sehen.

Der neue BMW 1er hebt sich durch sein herausragendes Design noch deutlicher von der Masse ab. Sie können ihm auch eine Frage stellen – wie zum Beispiel: „wo kann ich parken?“. Ein ADAC Tester hat ihm kürzlich die provokante Frage gestellt: "Hey BMW, wie findest Du Mercedes", und bekam prompt die Antwort: "Die bauen gute Autos, aber hier haben wir doch Freude am Fahren".

.

Das zweite Highlight, das Sie am Samstag bei uns erleben dürfen, ist der neue BMW 3er Touring. Mittlerweile in der 6. Generation kommt hier wieder ein ästhetisch gelungenes Auto mit viel Funktionalität in den Markt. Corrado T., einer unserer Kunden, war letzte Woche mit mir auf der IAA und sichtbar überrascht, dass sich die Heckscheibe zum schnellen Be- und Entladen separat öffnen lässt – und dass sich eine Antirutschschiene im Kofferraum beim Losfahren um einige Millimeter hebt.

Lassen auch Sie sich überraschen. Es gibt noch viel mehr zu entdecken.

Kommen Sie zur offiziellen Markteinführung und erleben Sie einen ganz besonderen Tag für die gesamte Familie. HIT RADIO FFH sorgt neben guter Musik auch für eines bunten Kinder-Animationsprogramms. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt; der Erlös kommt der Initiative „DU MUSST KÄMPFEN!“ für krebskranke Kinder zugute.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit besten Grüßen
Axel Juhre

20.09.2019

Hessens größte Autojagd.
Übergabe auf der IAA 2019.

Am 12. September hat Daniela Wagner den zweiten versteckten MINI nach 12 Tipps, in einer Feriensiedlung in Bromskirchen, gefunden. Gestern durfte ich, gemeinsam mit HR3 und YOUFM, Frau Wagner den neuen MINI Cooper SE, den ersten vollelektrischen MINI, übergeben.

Nach der Übergabe konnte sich die Familie noch über ein weiteres Highlight freuen. Eine exklusive Standführung mit einem anschließenden Essen in unserer BMW Lounge machte diesen Nachmittag zu einem einmaligen Erlebnis.

Das gesamte Team von MINI Frankfurt, Darmstadt & Kassel freut sich mit der ganzen Familie über den Gewinn.

Ganz besonders freue ich mich über die Einladung von Frau Wagner, zur ersten großen Ausfahrt mit Ihrem neuen MINI rund um den Edersee im Frühjahr 2020. Darüber werde ich dann natürlich berichten.

Ihr Axel Juhre

MINI Cooper SE: Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 16,8-14,8 kWh/100 km.

13.09.2019

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?
Die Antworten geben wir Ihnen auf der IAA 2019.


Die Zukunft der Fahrfreude ist das zentrale Motiv des Auftritts von BMW auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt am Main. BMW präsentiert neben den neusten Modellen, darunter die Weltpremiere des neuen BMW X6 oder die Messepremiere der neusten Hochleistungssportwagen der M GmbH, dem BMW M8 Coupé und BMW M8 Cabriolet, auch die BMW Vision NEXT Fahrzeuge.

Sie finden bei uns nicht nur die BMW Vision iNEXT, sondern auch ein Ausblick auf die Wasserstoff-Brennzellen-Technologie, die BMW i HYDROGEN NEXT.

Bei unserer Vision NEXT darf natürlich auch der Ausblick auf die Zukunft von BMW M nicht fehlen, mit unserem BMW Vision M NEXT sehen Sie schon heute das sportliche Fahren von morgen.

Sie finden uns ab dem 14.09.2019 (für Fachbesucher ab dem 12.09.2019) wie gewohnt in Halle 11.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Axel Juhre


BMW M8 Competition Coupé:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6 l/100 km; Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 242 g/km

BMW M8 Competition Cabriolet:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 l/100 km; Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 246 g/km

06.09.2019

Adrenalin Inklusive.

Die BMW M Drive Tour 2019.

Unter dem Motto „Ladies and gentlemen, start your engine“ konnten unsere Kunden Ende August im Rahmen der BMW M Drive Tour in Frankfurt die pure Fahrfreude unserer M Fahrzeuge erleben.

Von Teilnehmern und meinen Kollegen weiß ich wie beliebt diese Veranstaltung ist. Adrenalin pur und eine ausgezeichnete Betreuung durch unser Instruktoren-Team vor Ort. Dazu viele Informationen, technische Highlights und tolle Erlebnisse mit unseren BMW M Modellen.

Im Mittelpunkt stand dieses Jahr das Thema Competition – Eine Flotte, die in Sachen Qualität, Dynamik und Agilität ihresgleichen sucht, dabei aber auch die Alltagstauglichkeit und den Komfort der BMW M Fahrzeuge unter Beweis stellt.

Wussten Sie, dass die BMW M(otorsport) GmbH bereits seit 1972 fester Bestandteil von BMW ist?

Falls Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie gerne die BMW M Homepage:
https://www.bmw-m.com/de/topics/magazine-article-pool/5-facts-about-die-bmw-m-story.html


Sportliche Grüße,
Axel Juhre

30.08.2019

Eine Partnerschaft, die sogar Google-Maps kennt!

Der Golf Sport Park Groß-Zimmern und die BMW Niederlassung Darmstadt.


Ein BMW-Logo als riesigen Blickfang? Worauf jedes Jahr Tausende von Golf-Spielern im Golf Sport Park Groß-Zimmern bei Darmstadt spielen, ist so groß, dass es sogar auf den Satellitenfotos von Google Maps deutlich zu erkennen ist: ein BMW Logo mit einem Durchmesser von rund 12 Metern, eingebettet in das satte Grün des Golfplatzes:
https://goo.gl/maps/Y9fXiTBaat5weXQX9


Das Logo steht aber noch für viel mehr: Auf der Golfanlage in Groß-Zimmern wird jährlich der BMW Golf Cup International ausgetragen, wobei die Teilnehmer von der BMW Niederlassung Darmstadt eingeladen werden. Im Gegenzug spendet unsere Niederlassung regelmäßig für den Jugendförderverein des Golf Clubs, um bereits den Nachwuchs an das Golfen heranzuführen. Die ersten geförderten Golfer spielen nun hier im Golf Sport Park Groß-Zimmern in der 2. Bundesliga!


Es spricht für sich, wenn neben Clubmanager Mischa Kind und Clubpräsident Ralf Cordes auch der Betreiber des Golfplatzes Bernd Pullmann, der Head-Pro Nigel Coles, die Clubsekretärin und viele der Mitglieder BMW fahren und wiederrum viele unserer Verkäufer Golf spielen. Es macht eben einfach Spaß, das Freudige mit dem Erfreulichen zu verbinden: BMW zu fahren UND Golf zu spielen. Da stört es mich auch nicht weiter, wenn die Golfer zum Üben auf unser Logo zielen. Ich würde mich freuen auch Sie im Golf Sport Park Groß-Zimmern zu sehen.


Mit sportlichen Grüßen
Ihr Axel Juhre und Oliver Hobitz

16.08.2019

Ausbildung zum Automobilkaufmann (w/m/x) – 
ein Insider berichtet.


Noch keine geeignete Ausbildung gefunden? Kein Problem, wir bei BMW Frankfurt, Darmstadt und Kassel haben genau die Richtigen für Sie. Generell gibt es da zwei Richtungen, die technische und die kaufmännische. Ich habe mich mit unserem Auszubildenden Janis Loew zusammengesetzt, der sich für den Beruf des Automobilkaufmanns (w/m/x) entschieden hat.


„Janis, vielleicht möchten Sie unseren Lesern kurz erzählen, was es damit auf sich hat?“

„Ja, sehr gerne. Ich bin hier bei BMW Frankfurt im 3. Ausbildungsjahr zum Automobilkaufmann. Der Beruf hat mich sehr gereizt, weil ich schon lange BMW Fan bin und viel mit Menschen zu tun haben wollte. Im Laufe der Ausbildung können wir den Betrieb von A-Z kennenlernen. Neben dem theoretischen Unterricht in der Berufsschule lernen wir in den Niederlassungen quasi jeden Tag einen neuen Alltag kennen.

.

Im Service sind wir mit den Serviceberatern zusammen in der Kundenannahme, schreiben Werkstattaufträge und führen sogar den Schnellservice am Fahrzeug durch.


Im Teilevertrieb geht es unter anderem darum, Kundenbestellungen entgegenzunehmen, das Lager zu kontrollieren und gegebenenfalls Ersatzteile für die Werkstatt zu bestellen.


In der Werkstatt gehen wir mit den Mechanikern zusammen die Werkstattaufträge durch und führen auch schon mal eigenständig einen Ölservice durch, nach Anleitung selbstverständlich.


Besonders spannend finde ich den Verkauf. Hier empfange und berate ich, zusammen mit den Profis natürlich, Interessenten, bin bei Verkaufsgesprächen mit dabei und helfe, die Auslieferung zu betreuen.


Im Bereich Disposition schließlich, lege ich zusammen mit den Disponenten Fahrzeug-Akten an, einerseits für die verkauften Fahrzeuge, darunter auch welche, die ich verkauft habe "zwinker" und zum anderen Akten von Neuwagen, die neu in unserem Bestand sind. Außerdem bereiten wir natürlich die Zulassungsunterlagen vor.

Ein Highlight meiner Ausbildung war auf jeden Fall der Besuch bei BMW in München, wo wir im Rahmen der Ausbildung exklusive Führungen durch das BMW Werk bekamen, in dem unter anderem die 3er- und 4er-Modelle gebaut werden, sowie durch die BMW Welt und das BMW Museum. Hier hatten wir auch sehr viel Zeit uns untereinander besser kennen zu lernen.“

Vielen Dank, Janis, für diesen interessanten Einblick! 

Wenn jetzt auch Sie Lust auf eine Ausbildung bei uns bekommen haben, können Sie sich gleich Online bewerben. 
Die Bewerbungsphase hat schon begonnen, also beeilen Sie sich.
Weitere Informationen unter: 
https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Axel Juhre

14.08.2019

Frankfurt präsentiert: „Follow Now“.

Heute möchte ich Ihnen unsere neue Digitale Offensive von MINI Frankfurt vorstellen, die unseren Kunden das Leben erleichtern wird. Mit dem innovativen Service-Angebot „Follow Now“ bieten wir unseren MINI Kunden ab sofort die Möglichkeit, den aktuellen Service- oder Reparaturstatus Ihres  Fahrzeugs online und in Echtzeit abzufragen – einfach per WhatsApp. 


Sie können zum Beispiel sehen, wann Sie Ihren MINI nach einer Inspektion wieder abholen können. Zusätzlich können Sie nun auch mit dem Serviceberater über WhatsApp kommunizieren. Wenn Sie unseren neuen Service nutzen möchten, können Sie sich gerne in WhatsApp dafür registrieren. 

Für weitere Informationen besuchen Sie einfach unsere Homepage: 
http://www.frankfurt.mini.de/de_DE/home/service-accessories/reparatur-status-per-whatsapp.html 


oder kommen Sie direkt bei MINI Frankfurt vorbei und lassen Sie sich von unserer digitalen Weiterentwicklung vor Ort überzeugen.


Ich freue mich auf Sie!


Viele Grüße 
Ihr Axel Juhre

09.08.2019

Der Startschuss ist gefallen! 
Herzlich willkommen an alle neuen Auszubildenden!

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen und wir freuen uns auch dieses Jahr wieder zahlreiche Auszubildende in unseren Standorten bei BMW herzlich begrüßen zu dürfen. Für insgesamt 49 neue Kolleginnen und Kollegen beginnt ein wichtiger Lebensabschnitt und der erfolgreiche Start in das Berufsleben.

Der Startschuss ist bereits gefallen und gemeinsam mit unserer Ausbildungskoordinatorin, Frau Yvonne Mittler, blicken wir zurück auf eine spannende Vorbereitungs- und Kennenlernwoche mit tollen und hoch motivierten Auszubildenden!

.

Ein Highlight für unsere neuen Frankfurter Kolleginnen und Kollegen war auch der gemeinsame Besuch in der Klassikstadt; ein Muss für jeden Automobilliebhaber und ein schönes Ambiente, um sich besser kennen zulernen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start in das Berufsleben, sowie eine spannende und lehrreiche Zeit an einem unserer Standorte – Frankfurt, Dreieich, Offenbach, Darmstadt und Kassel.

Herzlichst,
Ihr Axel Juhre

P.S. Für alle, die nächstes Jahr bei uns durchstarten möchten, empfehle ich nachfolgenden Link. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2020 hat schon begonnen, also schnell bewerben unter:

https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html

Wir freuen uns!

26.07.2019

Unser Standort der Wahl:
Dreieich – Das zweitgrößte BMW Gebrauchtwagenzentrum weltweit.

Auf unserer Reise durch die BMW Standorte in Hessen möchte ich Sie heute nach Dreieich einladen. Diese kleine Stadt im Süden von Frankfurt hat vielleicht nicht jeder auf seinem Radar. Aber für BMW-Fans lohnt sich der Weg dorthin allemal. Schließlich befindet sich hier seit mehr als 25 Jahren eines unserer größten Gebrauchtwagenzentren. Für Statistikfreunde, wie ich einer bin: Es ist das weltweit zweitgrößte seiner Art!

Auf einer Fläche von sage und schreibe 30.000 Quadratmetern – das entspricht der Größe von vier Fußballplätzen – finden Sie hier ständig bis zu 1.000 gebrauchte Automobile sowie zahlreiche Neuwagen der gesamten BMW Produktpalette – plus einer attraktiven Auswahl an Hybrid- und Elektroneufahrzeugen aus der BMW i-Reihe.

Ein weiteres Highlight vor Ort: Das BMW Motorradzentrum Dreieich, das ich Ihnen in den nächsten Wochen ausführlich vorstellen werde. Pro Jahr bedienen und beraten wir in Dreieich über 15.000 Kunden; dabei ist es unser Anspruch, einen ausgezeichneten Service und ein rundum stimmiges Markenerlebnis zu bieten.

Dafür braucht es natürlich ein starkes Team. Gemeinsam mit Thomas Krause (Standortleitung) und Jan Schmidt (Leiter Vertrieb Gebrauchte Automobile) arbeiten vor Ort rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch viele Auszubildende. Wir vergeben auch Praktikumsplätze für Schüler und Studenten, die die Welt des Automobilvertriebs kennenlernen möchten.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst.
Das gesamte Niederlassungs-Team freut sich auf Sie!

Mit besten Grüßen
Ihr Axel Juhre

19.07.2019

Ausbildungsberufe bei BMW.
Welchen Beruf möchtest Du einmal erlernen?
 

In den BMW Niederlassungen in Hessen bilden wir in vielen unterschiedlichen Berufen aus. Oft wissen Jugendliche aber gar nicht genau, was sich hinter den einzelnen Ausbildungsberufen verbirgt.

Ich habe unsere Auszubildenden Fiona Schmittenberg und Celine Frank gebeten, von ihrem Beruf als Kaufmann (w/m/x) für Marketingkommunikation zu sprechen.

Erzählen Sie doch mal, welche Aufgaben auf die zukünftigen Auszubildenden des Berufs Kaufmann (w/m/x) für Marketingkommunikation zukommen?

.

Fiona Schmittenberg: Zu unseren Aufgaben zählen unter anderem die Planung und Realisierung von Events, aber auch die Betreuung der Social Media Kanäle von BMW & MINI. Des Weiteren sind wir für den Online-Auftritt der BMW Niederlassungen in Hessen verantwortlich und daher in engem Kontakt zu verschiedenen Agenturen.

Welche Voraussetzung sollte ein Auszubildender demnach mitbringen?

Celine Frank: Kein Tag gleicht dem anderen, daher sollte man flexibel sein und Spaß an neuen Herausforderungen mitbringen. Wichtig ist außerdem, teamfähig zu sein, da wir jeden Tag mit unseren Kolleginnen und Kollegen sehr eng zusammenarbeiten. Man sollte auf jeden Fall Organisationstalent mitbringen und gerne Projekte und Arbeitsabläufe planen.

Was gefällt Ihnen beiden besonders an Ihrer Ausbildung?

Celine Frank: Besonders gefällt mir, dass uns vom ersten Tag an sehr viel Vertrauen entgegengebracht wird, getreu dem Motto „Learning by Doing" – natürlich immer in enger Absprache mit den Kolleginnen und Kollegen.

Fiona Schmittenberg: Mir gefällt es sehr, Events oder auch interne Projekte zu planen. Zum Beispiel durften wir eine Werksfahrt nach München planen, bei der wir nicht nur den Konzern besser kennen lernen konnten, sondern auch sehr viele andere Auszubildende aus Deutschland.

Lust, bei uns eine Ausbildung zu beginnen? Bewirb dich jetzt Online für deine Traumausbildung! Weitere Informationen unter:
https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html


Mit freundlichen Grüßen

Axel Juhre

12.07.2019

#factsonfriday – BMW Connected Drive.
 

Vor einigen Wochen haben wir Ihnen unsere Facebook Video-Serie #factsonfriday vorgestellt, welche jeden Freitag auf unseren Facebook Kanälen zu finden ist. In der heutigen Folge erfahren Sie von unserem Product Genius Tobias Bauer Wissenswertes über die BMW Connected Drive Funktionen. Weitere Folgen und interessante Informationen finden Sie hier:

Viel Spaß beim Anschauen.

Ihr Axel Juhre

05.07.2019

Wow, über 36 Jahre bei BMW!
Vielen Dank für die großartige Leistung!


Herr Neubecker blickt auf eine spannende und abwechslungsreiche Karriere mit vielen unterschiedlichen Stationen. Seine erste und dritte Station war die Karosserie Abteilung; zuerst als mitarbeitender und schließlich als Werkstattmeister. Der Kollege war darüber hinaus erfolgreich als Serviceberater und unter anderem im Forderungsmanagement tätig. Werner Neubecker war über die Jahre ein von allen sehr geschätzter und kompetenter Kollege auf dem man sich stets verlassen konnte. In der langen Zeit konnte er viele Herausforderungen meistern und gleichzeitig viele gute Kontakte und Freundschaften aufbauen.

Die über 36 Jahre sprechen für ihn und – das macht uns auch ein wenig stolz – für BMW als Arbeitgeber. Der Kollege verabschiedet sich nun in die wohlverdiente passive Altersteilzeit. Wir werden Werner Neubecker vermissen, wünschen ihm eine gute Zeit und freuen uns auf den einen oder anderen Besuch vor Ort in unserer Niederlassung Darmstadt.

Vielen Dank, Herr Neubecker, für Ihren Einsatz und Ihr Herzblut!

Ihr

Axel Juhre und Oliver Hobitz


28.06.2019

Gestalte die Zukunft mit!

Karrierestart bei BMW in Hessen – jetzt bewerben für Ausbildungsplätze 2020!

Der Startschuss ist gefallen und wir freuen uns auf den Beginn der Bewerbungsphase für die begehrten Ausbildungsplätze bei uns in der BMW Group. Die hervorragende Ausbildung unserer Nachwuchskräfte ist für uns ein entscheidender Wettbewerbsfaktor und der Garant für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft mitgestalten und an der Mobilität von morgen arbeiten. Wir suchen kluge Köpfe, junge Menschen mit Ideen, Engagement und Freude in einem starken Team zu agieren. Wir bieten eine große Bandbreite an Ausbildungsberufen und zahlreiche interessante Möglichkeiten für einen erfolgreichen Karrierestart bei BMW.  

Neugierig und interessiert? Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2020 startet am 1. Juli.  Bewerben Sie sich als:

  • Automobilkaufmann (w/m/x),  
  • Kfz-Mechatroniker (w/m/x) Personenkraftwagentechnik,
  • Kfz-Mechatroniker (w/m/x) System- und Hochvolttechnik,
  • Informatikkaufmann (w/m/x),
  • Zweiradmechaniker (w/m/x) in Fachrichtung Motorrad,
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (w/m/x) Karosserieinstandhaltungstechnik,
  • Kaufmann (w/m/x) für Marketingkommunikation

An einem unserer Standorte – Frankfurt, Darmstadt, Offenbach, Dreieich und Kassel.

Infos zu unseren Jobangeboten gibt’s unter
https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html

Im nebenstehenden Video erfahren Sie außerdem Näheres zum Bewerbungsprozess.

Vielleicht sehen wir uns schon bald in einer unserer Niederlassungen.
Bis bald – und viel Glück bei der Bewerbung.

Ihr Axel Juhre 

21.06.2019

Eine Marke, eine Liebe: BMW Club und
BMW Niederlassung Darmstadt.

Gratulation zu einem besonderen Jubiläum: Der BMW-Club Darmstadt feiert dieser Tage seinen 35. Geburtstag. Der Club wurde 1984 vom damaligen Leiter unserer Niederlassung Darmstadt am Meßplatz, Uwe Hartmann, gemeinsam mit Klaus Wiedenroth, dem ersten Club-Präsidenten, ins Leben gerufen. Idee war es, autobegeisterte Kunden und Fans von BMW zusammenzubringen – quasi wie in Facebook, nur mit echten Treffen und vielen Aktivitäten, wie gemeinsamen Ausfahrten oder Aktionen der BMW-Clubs Deutschland und Europa.

Fast 35 Jahre ist auch schon Hans-Michael Kempe dabei, seit mehr als 20 Jahren Club-Präsident, der auch mit dem heutigen Niederlassungsleiter von BMW Darmstadt, Oliver Hobitz, bestens zusammenarbeitet. BMW-Fan Kempe hatte sich damals in einen BMW 318i verliebt. Die Verbundenheit zur Marke hält bis heute an.

Nicht nur bei Kempe, auch bei den anderen Mitgliedern ist das so. Regelmäßige Besuche in der Niederlassung gehören daher zum Fanprogramm. Club-Mitglieder und auch alle anderen Autofans werden an unserem Standort in Darmstadt natürlich bestens versorgt und beraten.

Besondere Highlights sind hier die Veranstaltungen, die BMW Darmstadt ausrichtet, wie z.B. der „BMW Golf Cup International“ Anfang Juni mit mehr als 90 Teilnehmern. Weitere Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Facebook-Seite und unserer Homepage. Schauen Sie doch mal vorbei.

14.06.2019

Sportlich, dynamisch & gutaussehend.
BMW beim JP Morgan Lauf 2019.

„Sportlich, dynamisch & gutaussehend“ war unser diesjähriges Motto bei der 27. Ausgabe der JP Morgan Corporate Challenge hier in Frankfurt, dem größten Firmenlauf der Welt!
Gemeinsam mit über 62.000 Teilnehmern haben wir als BMW & MINI Team den 5,6 km langen Stadtparcours mit viel Teamgeist und Spaß in Angriff genommen und angefeuert durch das Publikum und der mitreißenden Musik erfolgreich gemeistert.
Die Stimmung bei uns im Team, bei unseren Supportern und in der ganzen Stadt war großartig. Eine riesen Party mit einem perfekten Ausklang bei uns in der Niederlassung mit leckerem Essen und kühlen Getränken. 
Danke an alle Sportler und Unterstützer für das tolle Gemeinschaftserlebnis. Der 28. Lauf im nächsten Jahr ist bereits vorgemerkt.

Mit sportlichen Grüßen

Axel Juhre

07.06.2019

MINI goes Instagram.
Begeistert von MINI?

Tretet der MINI Community bei und werdet Follower @mini_frankfurtdarmstadtkassel.
Teilt Eure schönsten MINI Erfahrungen mit uns.
Was waren die coolsten Orte, die Euer MINI gesehen hat?
Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und freuen uns auf Markierungen.

#minifrankfurtdarmstadtkassel

Herzliche Grüße

Axel Juhre

06.06.2019

Der Pokal geht nach Frankfurt.
Das große Fußballturnier der BMW Niederlassungen in Deutschland.

Mit großer Leidenschaft und tollem Teamgeist haben 16 Mannschaften am Wochenende in Düsseldorf um den Sieg beim Fußballturnier der BMW Niederlassungen gekämpft.
Nach 2012, 2014, 2015 und 2017 konnte unsere Mannschaft aus Frankfurt mit Team-Trainer Murat Basdar erneut den Pokal nach Hessen holen. Im Finale wurde die starke Heimmannschaft im Paul-Jansen-Stadion von Fortuna Düsseldorf nach einem packenden Spiel mit 2:1 besiegt. Wir freuen uns über die tolle Leistung und gratulieren der Mannschaft sehr herzlich und bedanken uns beim Gastgeber für ein großartiges Turnier.

Mit sportlichen Grüßen

Axel Juhre

31.05.2019

Zur Geschichte des BMW Golf Cup International.

Alles begann im Jahr 1982 – in Großbritannien, das als die Wiege des Golfsports gilt: Vor nunmehr 37 Jahren startete BMW in England sein Golf-Engagement: mit einer Turnierserie für Amateure, die sich längst zu einer der größten und attraktivsten weltweit entwickelt hat. Heute ist sie als BMW Golf Cup International bekannt – und begeistert BMW Kunden in aller Welt.

In Hessen veranstalten die BMW Niederlassungen in diesem Jahr vier Turniere, wovon zwei in den letzten Wochen schon knapp 200 Amateurgolfer begeistert haben. Die Preisübergabe bei der Abendveranstaltung war eines der Highlights am Turniertag. Unter anderem konnten wir 8 der besten Amateure zum Landesfinale einladen.

Ich freue mich sehr, dass nächsten Freitag gleich zwei weitere BMW Golf Cup International Turniere zeitgleich in unserer Region stattfinden.

Sind auch Sie Golfbegeistert und möchten nächstes Jahr bei solch einer sportlichen Herausforderung dabei sein? Dann schicken Sie uns gerne eine Mail an: marketing.frankfurt@bmw.de

Ich freue mich auf Sie.

Liebe Grüße

Ihr Axel Juhre

 24.05.2019

Unser Standort der Wahl:
Kassel - Der größte BMW und MINI Partner in Nordhessen.

Unsere Standorte erstrecken sich der Länge nach über ganz Hessen. Aber wer gehört eigentlich dazu? Beginnen wir ganz im Norden, in Kassel. Bei einer sportlichen Autobahnfahrt auf der A5 mit meinem neuen 5er Touring erlebe ich mal wieder Freude am Fahren pur. In Kassel beeindruckt mich schon die Anfahrt, mit der Sicht auf die gefühlt 500m lange Ausstellungsfläche von der Scharnhorst- über die Dresdener Straße. Hier bietet unser Team rund um Niederlassungsleiter Dirk May alle Leistungen und Produkte der Marken BMW und MINI sowie ein eigenes BMW Motorrad Zentrum. Auf mehr als 20.000 Quadratmeter Fläche finden Sie hier neben den neuesten Modellen von BMW und MINI auch stets über 500 Gebrauchtwagen und 100 junge Gebrauchte zu tagesaktuellen attraktiven Preisen. Neben tollen Produkten sind es aber insbesondere die Menschen, die den Unterschied machen. Das kann man erleben, wenn man das Team vor Ort besucht. Damit dies auch so bleibt, investieren wir in die Zukunft. Besonders stolz sind wir deshalb darauf, dass unsere Niederlassung ein großer Ausbildungsbetrieb in der Region ist. Neben mehr als 110 festen Mitarbeitern bilden wir derzeit 30 Azubis im kaufmännischen und technischen Bereich aus, von denen wir die besten ausgelernten Fachkräfte dann auch übernehmen – hier in Kassel oder in einem anderen BMW Betrieb. Ein wichtiger Termin ist das Azubifrühstück mit Niederlassungsleiter Dirk May, der unsere neuen Mitarbeiter persönlich begrüßt und ihnen begeisternd von seiner eigenen Azubizeit berichtet.
Betriebsklima und hohe Arbeits-Qualität garantieren uns auch die vielen langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter. Allein 2018 durften wir fünf von ihnen zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulieren – und 2019 kommen weitere 4 x 25 Jahre Erfahrung dazu. Ist das nicht toll?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Niederlassung Kassel.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Axel Juhre

17.05.2019

Wir stellen vor: #factsonfriday

Jeden Freitag informieren wir Sie auf unserer Facebook Seite über interessante News und aktuelle Themen rund um BMW. Wir starten direkt mit einem Gruß aus dem neuen BMW X7 und der Ankündigung über die neue Funktion „My car is born“ in der BMW Connected App.

Wenn Sie sich gerade einen neuen BMW bestellt haben, können Sie über diese Funktion jederzeit den Produktionsstatus und viele weitere Informationen abfragen.

Kommen Sie uns gerne besuchen, wir erklären Ihnen die App vor Ort ausführlich. Ansonsten wünschen wir viel Spaß beim Video.

Weitere #factsonfriday erhalten Sie bald unter: https://www.facebook.com/BMW.NLFrankfurt

10.05.2019

Zurück in Frankfurt.

Nach gut einer Woche bin ich bereits wieder voll eingetaucht in unser schönes Frankfurt. In den letzten 10 Jahren hat sich unsere Region hervorragend entwickelt. Der Bau der EZB, die Belebung des Mainufers, die Entwicklung des Frankfurter Westens sowie die zunehmende Internationalität und Weltoffenheit zeigen eine Dynamik wie sie kaum in einer anderen Stadt in Deutschland zu finden ist.

Es macht auch Freude zu sehen, dass eine vergleichbare Dynamik auch in den Betrieben unseres BMW Niederlassungsverbundes zu spüren ist. Ich bin in meinen ersten Arbeitstagen schon vielen motivierten Kollegen und Führungskräften begegnet, die sich jeden Tag für unsere Kunden engagieren. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie bei uns vorbei. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken wie z.B. unseren neuen BMW X7, der ab Samstag 11.05.19 erstmalig in unseren Niederlassungen Frankfurt, Offenbach, Dreieich, Darmstadt und Kassel zu sehen ist.

Für weitere Informationen freue ich mich Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen:

01.05.2019

Axel Juhre,
Leiter BMW Niederlassungsverbund Mitte, stellt sich vor.

Ich freue mich, Sie künftig an dieser Stelle und vor Ort als Leiter für die BMW Niederlassungen in Frankfurt, Offenbach, Dreieich, Darmstadt und Kassel begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit einem tollen Team ist es unser Anspruch, Ihnen über viele Kontaktpunkte mit unseren Marken ein Premiumerlebnis zu bieten. In diesem BLOG werden wir regelmäßig über relevante Themen des Niederlassungsverbundes Mitte (und darüber hinaus) berichten, uns mit Ihnen austauschen und in die Zukunft blicken.

01.05.2019

Führungswechsel im BMW Niederlassungsverbund Mitte.

Axel Juhre folgt auf Uwe Holzer.

Frankfurt. Von Mailand nach Frankfurt: Ab dem 1. Mai 2019 leitet Axel Juhre den BMW Niederlassungsverbund Mitte und ist damit zuständig für die BMW Niederlassungen in Frankfurt, Offenbach, Dreieich, Darmstadt und Kassel. Er übernimmt die Position von Uwe Holzer, der nach seiner sechsjährigen Tätigkeit in Frankfurt nach München als „Leiter Internationaler Vertrieb an Groß- und Sonderkunden“ wechselt. Axel Juhre freut sich über seine neue Aufgabe: „Mein Ziel ist es, unseren Kundinnen und Kunden an jedem Kontaktpunkt mit unseren Marken ein Premiumerlebnis zu ermöglichen, und zwar sowohl in unseren Betrieben vor Ort als auch im Internet und in den sozialen Medien“.

Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Vertrieb der BMW Group im In- und Ausland verfügt Axel Juhre über umfangreiche Erfahrungen und beste Voraussetzungen für seine neue Position. Bereits seine ersten Karriereschritte hat Axel Juhre bei BMW gemacht, der Diplom-Betriebswirt ist seit 1990 in der BMW Group tätig. Zuletzt war er drei Jahre lang Finanzgeschäftsführer für BMW Italien in Mailand und in dieser Position vor allem verantwortlich für Finanzen, Personal, Einkauf und IT. Zuvor war Axel Juhre bereits als Finanzgeschäftsführer für die Vertriebsregion BMW Group Northern Europe sowie als Leiter der Handelsentwicklung für den deutschen Markt tätig. Frankfurt - Die Rhein-Main-Region kennt Juhre von seiner Tätigkeit als Kaufmännischer Leiter des Niederlassungsverbunds Hessen von 2004 bis 2009.